Ferien La Palma

Kleine Insel - grosse Vielfalt

Auch bekannt als Isla Bonita - die schöne Insel - oder die Grüne Insel, ist La Palma ein kleines Juwel im Atlantischen Ozean. Die Kanareninsel begeistert mit exotischen schwarzen Stränden, üppigen Wäldern und traumhaften Natur. Daher ist es kein Wunder, dass nachhaltiger Tourismus hier gross geschrieben wird.

La Palma mag kleiner sein als ihre Schwesterinseln, doch kein bisschen langweiliger: Dichte Wälder, klare Quellen, Vulkane und wilde Schluchten laden die Gäste zu ausgiebigen Erkundungstouren ein. Dabei liegt die Insel abseits des Massentourismus und unberührte Wege und einsame Buchten sind hier keine Seltenheit.

Allerdings gibt es natürlich mehr zu bewundern als die zahlreichen Naturschätze. Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten zählen die Kolonialstädtchen und Kirchen aus dem 16. und 17. Jahrhundert und das künstlerische Erbe der altkanarischen Benahoaritas. Sie ritzten an exponierten Stellen in der Natur Zeichnungen in den Fels und stellten wunderschöne schwarze Keramik her, die man auch heute noch bestaunen kann.

Das alles lässt sich wunderbar mit entspannten Badeferien am Strand kombinieren, denn die Wege von der Küste zu Orten wie dem Caldera de Taburiente Nationalpark sind nicht weit und dank dem ganzjährig milden Klima lädt La Palma jederzeit zu unvergesslichen Ferien ein.

La Palma Hotels – unsere Empfehlung

Jetzt Ferien buchen


 

Unsere La Palma-Reiseexperten