Testimonial Australien & Fidschi


Travel Expert Kuoni Aarau

Delia Schori

Während meiner Ausbildung bei Kuoni Reisen, vor knapp zehn Jahren, entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Reisen. In den Jahren danach zog es mich für mehrere Monate nach Australien, Indonesien und Fiji. Während der Reise wurde mir klar, dass ich möglichst viel von der Welt sehen möchte, und so wurde ich Flugbegleiterin bei der Swiss. Nach zwei Jahren in der Luft zog es mich für ein Jahr nach Süd- und Mittelamerika. Seit Januar 2019 bin ich wieder Teil der DER Touristik Familie.

Die unendliche Weite – die vielfältige Natur – die Work-Life-Balance

Schon lange habe ich vom Kontinent auf der anderen Seite der Welt geträumt. Die Lockerheit der Einheimischen, die Vielfalt der Natur- und Tierwelt und die Ähnlichkeit zur Schweiz vereinfachen die Akklimatisierung. Gerne möchte ich Ihnen drei meiner Highlights näherbringen und Sie ebenfalls träumen lassen.

Fernab der Grossstadt Sydney

Nehmen Sie früh morgens, vor den Tagestouristen, die Fähre von Sydney aus. Holen Sie sich ein Kaffee und setzten Sie sich an den Strand und beobachten Sie die Einheimischen Surfer, die vor dem Meeting zuerst eine Runde surfen. Laufen Sie von Manly Beach via Freshwater Beach zum Curl Curl Beach. Der Streifzug ist ungefähr 5 Kilometer lang und führt an wunderschönen Stränden vorbei, welche zum Verweilen einladen. Ich empfehle Ihnen, besonders bei der Rückreise nach Sydney, wieder die Fähre zu nehmen - am besten kurz vor Sonnenuntergang. Die Skyline mit dem Opernhaus und der Harbour Bridge bei Abendrot ist einmalig.

Kajaktour und das Lighthouse von Byron Bay

In einem Kajak auf dem offenen Meer sind Sie der Natur und den Tieren ganz nah. Kein Massentourismus, kein Bootsmotorlärm, nur das Rauschen der Wellen. Als zweiter Beobachtungspunkt empfehle ich das Lighthouse von Byron Bay. Die Aussicht ist atemberaubend und mit genügend Geduld und ein bisschen Glück können Wale und Delfine gesichtet werden.

Inselparadiese Fidschi

Wussten Sie, dass die Datumsgrenze auf der drittgrößten Insel von Fidschi, Taveuni, verläuft? Theoretisch können Sie zwischen heute und morgen oder gestern hin und her springen. Praktischerweise haben die Einheimischen sich aber auf eine Zeitzone geeinigt und die Grenze in den Südpazifik verlegt.
Fidschi bietet viel mehr als nur eine Datumsgrenze. Die 333 Inseln sind in ein Unterwasserparadies eingebettet. Bei jedem Schnorchel- oder Tauchgang entdeckt man neue Bewohner des Südpazifiks. Auch kulinarisch hat Fidschi viel zu bieten – neben frischen Kokosnüssen und Fischen gibt es auch süsse Leckereien.

Kuoni Reiseberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Reise-Experten in einem Reisebüro in Ihrer Nähe, damit Sie noch mehr erfahren zu Ihrem bevorzugten Hotel. Mit der Hilfe unserer Experten finden Sie die Reise, die am besten zu Ihnen passt.

Beratungstermin vereinbaren

Kuoni Reisen – aber sicher. Ihre Ferien sind bei uns in besten Händen.

  • Über 110 Jahre Reiseerfahrung
  • Individuelle Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Persönlicher Ansprechpartner in der Filiale – auch bei Online-Buchung
  • Unterstützung bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • 24/7 Service - schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds
Mehr erfahren
Videoberatung
Jetzt Termin vereinbaren