Ferien Indonesien

Der Klang geheimnisvoller Ferne

Laub raschelt, Äste knacken, Vögel kreischen. Wenn die Orang-Utans, die «Menschen des Waldes», kommen, geht es laut zu und her.

Im Tanjung Puting Nationalpark auf Borneo haben sie keine natürlichen Feinde und können aus nächster Nähe bewundert werden. Auch in den Gewässern Indonesiens, diesem grössten Inselreich der Erde, entzücken einzigartige Naturschauspiele das staunende Auge: Barrakudas und Fledermausfische tummeln sich durch bunte Korallenriffe. Wer Glück hat, sieht bei einem einzigen Tauchgang Dutzende Mantas. Und dann diese klingenden Namen, die zu Tagträumen verleiten: Sumatra, Surabaya, Java – verewigt in Romanen, Filmen und Liedern. Wie hiess es doch gleich nochmal in diesem Evergreen von Brecht und Weill? Oh ja, das passt: «Surabaya-Jonny, mein Gott, ich liebe dich so.» 

Indonesien Reiseziele

Indonesien Hotels – unsere Empfehlung

Alle Hotels anzeigen

Indonesien Rundreisen – unsere Empfehlung

4 Tage/3 Nächte ab/bis Südbali

Erleben Sie das ursprüngliche Hinterland mit seiner atemberaubenden Landschaft und ursprünglichen Dörfern.

6 Tage/5 Nächte ab Denpasar/bis Südbali​

Bali, die Insel der Vielfalt und Mystik, Der Götter und Dämonen. Sehnsuchtsziel und perfekte Melange von Natur und Kultur. Eins ist sicher, bei dieser...

5 Tage/4 Nächte ab/bis Südbali​

Bali, die Insel der Vielfalt und Mystik, ist reich an vulkanischen Bergen, Seen, terrassenförmigen Reisfeldern, idyllischen Dörfern und heiligen...

9 Tage/8 Nächte ab Denpasar/bis Südbali​

Bali und Java, Inseln der Vielfalt und Mystik, der Götter und Dämonen. Entdecken Sie eine wundervolle Welt mit Traditionen und paradiesischen Orten. 

Alle Rundreisen anzeigen

Unsere Indonesien-Reiseexperten

Wissenswertes zu Indonesien

Königliches Baden im Blütenmeer und eintauchen in eine Welt, in der Hände sprechen: ein neues Lebensgefühl entsteht durch die Tradition der Ruhe und Entspannung. In Indonesien liegen die Ursprünge der Spa-Kultur und der Wellness-Konzepte.

Tausende Vulkaninseln mit funkelnden Kraterseen laden im Inselstaat Indonesien zum Wandern ein, Naturliebhaber begegnen auf Dschungelsafaris Orang-Utans und Tigern, und die oft menschenleeren Strände präsentieren sich als Eldorado für Wassersportler. Wenn Sie in Indonesien ein Hotel buchen, werden Sie vom spannenden Mix zwischen Tradition und Moderne begeistert sein. Die Hauptstadt Jakarta etwa beeindruckt mit der mächtigen Skyline von Downtown, während Sie mit der Istiqlal-Moschee, die grösste Moschee Südostasiens, bewundern können, die 120.000 Gläubige fasst.

Wer in ein Hotel nach Indonesien reist, landet meist am Flughafen von Jakarta. In der Hauptstadt des Inselstaates lohnt sich eine ausgiebige Stadtbesichtigung, die z.B. auf dem imposanten Rathausplatz beginnt. Hier befindet sich das Museum Sejarah Jakarta, das u.a. mit einer Sammlung historischer Möbel, Waffen und Landkarten aus der Kolonialzeit begeistert. Nicht nur die Millionenmetropole Jakarta hat kulturell viel zu bieten: Auf der Insel Bali z.B. lohnt sich ein Besuch des Hindutempels Pura Tanah Lot, der wegen seiner exponierten Lage an der Küste besonders bei Sonnenuntergang ein beliebtes Fotomotiv ist. Auch die grösste buddhistische Tempelanlage weltweit, der Borobudur auf Java, mit beeindruckenden Wandreliefs ist eine Reise wert. Buchen Sie in Indonesien ein Hotel, und lernen Sie die Traumstrände des Landes wie Sanur Beach bei Denpasar im Süden Balis kennen. Von der Strandpromenade geniessen Sie traumhafte Ausblicke auf die Insel Nusa Penida. Indonesien steht mit seiner faszinierenden Unterwasserwelt und den farbenfrohen Korallenriffen auch bei Tauchern hoch im Kurs.

Bali

Indonesiens beliebteste Urlaubsinsel vereint die atemberaubende Vielfalt des Landes auf engsten Raum. Der Süden der Insel hat sich im Laufe der Jahre zu einer der angesagten Ferienregionen Asiens entwickelt. Urlauber finden hier Hotelanlagen und Urlaubsorte für jeden Geschmack, umgeben von hervorragender Infrastruktur. Nur wenige Kilometer vom quirligen Süden entfernt hat das hinduistisch geprägte Bali seinen berührenden, traditionellen Charme bewahrt und lockt mit üppiger Natur, endlosen Stränden, faszinierender Kultur und herzlicher Gastfreundschaft.

Entscheiden Sie selbst, ob Sie den pulsierenden Süden Balis mit vielen Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten oder aber den Norden Balis mit seiner Ursprünglichkeit kennenlernen möchten. Oder kombinieren Sie beides und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit der Insel verzaubern.

Eine magische Insel voller Kontraste: dem andächtigen Besuch des Tempels Tanah Lot folgt der Rausch in Grün nah dem Künstlerdorf Ubud. Wo die fliessenden Klänge der Gamelan-Musik und der allgegenwärtige Duft aus Rauchschalen böse Geister vertreibt.

Die Orte Legian/Seminyak gehören zu Balis lebhaftester Ferienregion. Das Baden im Meer ist, je nach Windstärke und wegen der Unterströmung, eingeschränkt möglich.

Die Stadt Ubud im Hochland von Bali in Indonesien ist als Zentrum für traditionelles Handwerk und Tanz bekannt.

In Nusa Dua finden Sie viele Luxushotels. Nusa Dua erstreckt sich in Richtung Nordosten bis nach Tanjung Benoa.

Das an der Ostküste gelegene Fischerdorf Sanur ist ein entspannter Ort mit einigen Bars, Restaurants und einem 6 km langem Sandstrand.

Das Fischerdorf Jimbaran liegt an einem der schönsten Strände Balis. Im südlichen Teil Jimbarans sind die bekannten, einheimischen Fischrestaurants.

Uluwatu ist besonders für zwei Dinge bekannt: den gleichnamigen Tempel Pure Uluwatu und seine einzigartigen Surfspots.

Pemuteran liegt im Nordwesten der Insel, ist ein Dorf abseits des Touristenrummels und gehört somit zu den ruhigeren Zielen auf Bali.

Lombok & Gilis

Die im Süden Indonesiens gelegene Insel Lombok gilt als Balis kleine Schwester. Neben dem quirligen Bali wirkt Lombok verträumt und überrascht mit einfachen, aber dennoch einprägsamen Zeugnissen seiner Geschichte und seinem besonderen Charme. Die Insel fasziniert vor allem durch die wunderschöne Tropenlandschaft. Nördlich von Lombok liegen die Gili Inseln. Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno. Gili Trawangan ist die beliebteste und auch die Grösste Insel dieser Inselgruppe.

Lombok – Balis kleine Schwester – ist Heimat der Sasaks und fasziniert mit ihrer andersartigen Schönheit und schier unberührten Tropenlandschaft. Saftig grüne Reisfelder treffen auf teils savannenartige Landschaftszüge.

Neben dem quirligen Bali wirkt Lombok eher geruhsam und die kleineren Touristenzentren mit ihren hübschen, dunklen Stränden bewahren sich ihren Charme.

Faszinierende Landschaften, schneeweisse Strände und herrliche Tauchgründe - das Ambiente ähnelt Bali sehr, allerdings tummeln sich hier wesentlich weniger Touristen. Wer denkt, er müsse auf Lombok auf die luxuriösen und stylischen Hotels, die es auf Bali gibt, verzichten, irrt, denn gerade in den vergangenen Jahren eröffneten viele komfortable Häuser – inklusive fantastischer Restaurants. Die grossen Pluspunkte: Ein überaus freundlicher Service und noch relativ günstige Preise. Unbedingt einen Ausflug wert ist der Wasserfall Jeruk Manis nördlich von Tetebatu. Mit ein bisschen Glück kann man auf dem Weg dorthin Affen beobachten. Oder die im Westen der Insel vier faszinierende Tempelanlagen. Wer tiefer in die indonesische Kultur und Lebensweise eintauchen möchte, kann in den kleinen Dörfern das traditionelle Töpferhandwerk bewundern. In Ost-Lombok gibt es mit Masbagik ebenfalls ein wunderschönes Dorf, in dem Töpferwaren erstanden werden können.

Sumatra & Java

Auf Java, der Haupt- und zugleich einer der grössten indonesischen Inseln trifft Kultur mit eindrucksvollen Tempelanlagen auf imposante Vulkanlandschaften und farbenfrohe Natur. Ost-Java lässt sich hervorragend mit Bali kombinieren. Das Naturparadies Sumatra beeindruckt mit den dort im Regenwald wild lebenden Orang Utans, imposanten Wasserfällen und farbenfrohen Dörfern & Märkten.

Sulawesi

Die im Norden gelegene Insel Sulawesi liegt zu beiden Seiten des Äquators. Die Naturschönheiten der Insel sind einzigartig: aktive Vulkane, palmenbewachsene Strände und tropische Regenwälder. Zu den touristischen Attraktionen zählen die Totenriten der Troja in Zentralsulawesi und die bekannten Riffe in Nordsulawesi, die zum Tauchen einladen. Zum schönsten Tauchgebiet gehört der Bunaken-Nationalpark“.

Komodo & Flores

Die Insel Flores überzeugt mit landschaftlicher Schönheit und ist zudem mit dem Städtchen Labuan Bajo idealer Ausgangspunkt für den Komodo Nationalpark. Neben seiner grandiosen Unterwasserwelt bildet der Nationalpark zudem die Heimat der grössten lebenden Echse, dem Komodo-Waran.

Inselkombinationen

Am besten lässt sich die Vielfalt Indonesiens in Form einer Rundreise oder Inselkombination entdecken. Ergänzen Sie unser umfangreiches Reiseangebot mit den passenden Transfers und Ausflugspaketen.

Bawah

Die sechs Privatinseln Bawah stehen unter strenger Beobachtung in Sachen Naturschutz: Maximal 70 Gäste dürfen gleichzeitig vor Ort sein. Absolute Privatsphäre auf knapp 1000 qm in üppigster Natur.

Erwachen Sie im Bawah Island Reserve morgens vom Zwitschern der Beos und träumen Sie nachts unter dem schönsten Sternenhimmel mitten im Nirgendwo einem neuen Tag im Paradies entgegen.

Sechs Inseln, drei Lagunen und 13 Strände gehören zum Anambas Archipel. Dieses befindet sich in den Weiten des Ozeans zwischen Malaysia und Borneo und etwa etwa 150 Seemeilen nordöstlich von Singapur. Die nächste bewohnte Insel ist knapp 50 Kilometer entfernt und so teilen Sie diese Oase nur mit den wenigen Reisenden, die es hierher verschlägt.

Hinter der Insel Bawah verbergen sich sattes, tropisches Grün soweit das Auge reicht, klares Wasser und in den schönsten blau- und türkisfarben schimmerndes Meer sowie feinste Strände, weiss wie Puderzucker und von Palmen gesäumt. Die Mini-Insel Bawah ist ein unbewohntes Meeresschutzgebiet und bietet eine spektakuläre Naturkulisse. Die fantastische und abwechslungsreiche Unterwasserwelt lässt sich schon vom Kajak aus bewundern, wenn Sie ganz entspannt von einer Lagune zur nächsten ziehen. Ganz zu schweigen davon, was sich dem Betrachter erst alles beim Schnorcheln oder einem Tauchgang offenbart.

Das einzige und einzigartige Hotel der Insel ist nur mit einem Privatflugzeug erreichbar und in punkto Privatsphäre kaum zu übertreffen. Insgesamt gibt es hier 35 Unterkünfte – Gäste haben die Qual der Wahl aus Garden- und Beach Suiten sowie Overwater Bungalows.

 

 

Mehr Ferienangebote in unserem Katalog

Entdecken Sie noch mehr Angebote für Ihre Traumferien in unserem aktuellen Kuoni Katalog.

Jetzt bestellen oder online blättern!

asia365

Reiseveranstalter der DER Touristik Suisse

Reiseländer wie Japan, China, Bhutan, Nepal, Indien, Myanmar, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien, Timor-Leste, Hongkong und die Philippinen zeichnen das Angebot von Asia365 aus. Die erlesene Reisewelt bietet spannende Reiserouten und Aktivitäten in den Bereichen Rundreisen, Aktivferien und Flussreisen, zusammengestellt von Asien-Experten.

ASIA365 WEBSEITE BESUCHEN

Kuoni Reisen – aber sicher. Ihre Ferien sind bei uns in besten Händen.

  • Über 110 Jahre Reiseerfahrung
  • Individuelle Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Persönlicher Ansprechpartner in der Filiale – auch bei Online-Buchung
  • Unterstützung bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • 24/7 Service - schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds