Ponant Expeditions

Expeditionsvergnügen mit Stil

Expeditionen à la Française

Es begann am 1. April 1988 mit dem Bau der Segelyacht Le Ponant. Inzweischen kann die Reederei auf unzählige einzigartige Reisen und eine ebenso unvergleichliche Erfolgsgeschichte zurückblicken. Auf den Ponant-Expeditionen erleben Sie aussergewöhnliche Reisen zu den entlegensten Flecken dieser Erde. 

Ponant online buchen


 

Unsere Meinung

Die modernste Expeditionsflotte. Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis. Exotische Destinationen. Für aktive Geniesser.

Le Ponant
Es begann am 1. April 1988 mit dem Bau der Segelyacht Le Ponant. Inzwischen kann die Reederei auf unzählige einzigartige Reisen und eine ebenso unvergleichliche Erfolgsgeschichte zurückblicken. Die schnittigen Yachten sind wahre Hingucker in jedem Hafen. Und sie haben Ihnen einiges zu bieten: Gehobenes französisches Ambiente, kulinarische Gaumenfreuden, eine aufmerksame Crew, persönliche Betreuung und exklusiven Service. Auf den Ponant-Expeditionen erleben Sie aussergewöhnliche Reisen zu den entlegensten Flecken dieser Erde. Geniessen Sie die Zeit an Bord.

Le Champlain und Le Lapérouse
Die neuen Flaggschiffe der Flotte tragen Namen grosser französischer Forschungsreisender und führen Sie zu neuen Abenteuern in ferne und exotische Zielgebiete, die für grosse Schiffe unerreichbar bleiben. Besondere Highlights sind die ausfahrbare Marina und die multisensorische Unterwasser-Lounge «Blue Eye», welche eine innovative Sicht auf die Unterwasserwelt ermöglicht.

Le Lyrial, Le Soléal, L'Austral und Le Boréal
Schneidiger Bug, windschnittige Linie, innovatives Design und modernes Dekor im Yacht-Stil: Willkommen an Bord der Lyrial. Es erwartet Sie eine warme und private Atmosphäre, edles Design und modernstes Dekor in makellosem Weiss, Grau und Stahlblau Le Lyrial, der fünfte Neuzugang der Flotte, spiegelt die Idee von einer Kreuzfahrt mit französischer Eleganz wider. Namensgeber ist die Wega, einer der hellsten Sterne des Nachthimmels.