Segelreise rund um Sizilien

Ihre Reise vom 5. – 12. Oktober 2022
an Bord der Sea Cloud Spirit

 

Sizilien – Ein klingendes Versprechen für landschaftliche Schönheiten, kulinarische Genüsse und herzliche Gastfreundschaft, dem Sie sich auf der Reise unter weissen Segeln hingeben. Ausblicke auf pittoreske Städte mit prachtvoller Architektur und die Weite des Meeres wechseln sich mit Einblicken in die italienische Küche ab. In einer kleinen Gruppe mit Schweizer Reiseleitung reisen Sie an Bord der Sea Cloud Spirit ins Herz von Süditalien. Leinen los!

Ihre Reise im Überblick

  • Reisedatum: 5. – 12. Oktober 2022
  • 8 Tage ab/bis Zürich
  • Palermo - prachtvolle Architektur
  • Lipari - reizvolle Aeolische Insel
  • Barockstadt Syrakus - ein UNESCO Welterbe
  • Italienische Kulinarik mit Wein und sizilianischen Spezialitäten
  • 3 Ausflüge inklusive
  • Lektorenvorträge an Bord
  • Reiseleitung: Frau Edith Gobbi

Inbegriffene Leistungen

  • Flüge mit Swiss Zürich-Malta retour in Economy-Class inkl. Taxen
  • alle erforderlichen Transfers
  • 8 Tage/7 Nächte an Bord der Sea Cloud Spirit in der gebuchten Kategorie inkl. Vollpension, alle Softgetränke, Säfte und alkoholfreie Kaffee- und Teespezialitäten, Qualitätsweine sowie Bier zum Mittag- und Abendessen, Cocktailempfang mit Champagner, täglich frisch gefüllter Früchtekorb in der Kabine, Crew-Trinkgelder, Hafentaxen
  • 3 deutschsprachige Ausflüge inkl. 1 Mittagessen
    und eine Weindegustation
  • «myclimate» CO₂ Umweltbeitrag im
    Wert von CHF 175.–
  • Kuoni Reiseleitung ab/bis Schweiz
  • Informationsveranstaltung vor der Reise
    in Zürich

Ihr Schiff - Sea Cloud Spirit *****

Das neue Dreimast-Vollschiff Sea Cloud Spirit vereint echte Windjammer-Romantik und modernsten Komfort. Mit klaren klassischen Linien folgt sie dem Vorbild ihrer eleganten Windjammer-Schwesterschiffen. Die eleganten Aussen- und Balkonkabinen sind mit bestem Komfort ausgestattet. Weitläufige Sonnendecks mit Liegen, ein Fitnessraum mit Panoramablick und der exklusive Spa- und Wellnessbereich sorgen für Wohlfühlmomente. Die erstklassige Küche verwöhnt mit «Fine Dining» Menüs, oder zeitlich flexibel mit einem Bistroangebot auf dem Lidodeck.

Ausstattung
Restaurant mit freier Tischwahl (eine Sitzung), Lido Bar und Bistro, Lounge, Bibliothek, Spa- und Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Erlebnisdusche sowie verschiedene Massagen, Kosmetik und Coiffeur, Fitnessbereich, Boutique. Badeplattform mit Wassersport-Equipment, 4 Zodiacs.

Unterkunft
Die komfortablen Kabinen verfügen über Dusche/WC, Föhn, hochwertige Kosmetikartikel; Klimaanlage, TV mit integriertem Unterhaltungssystem, Minibar, Kaffeemaschine, Telefon und Safe.  
Die Junior Suiten haben einen ummantelten Balkon. Die Deluxe Lido Aussenkabinen sind mit einem Panoramafenster zum Öffnen ausgestattet.

Technische Daten
Länge: 138 m, Breite: 17.2 m, Crew: 85, Passagiere (Doppelbelegung): 136, Passagierdecks: 4, 220 Volt, Bordsprache: Deutsch und Englisch, Baujahr: 2021

Reiseverlauf

1. TAG: ZÜRICH – MALTA
Am späteren Nachmittag Linienflug mit Swiss nach Malta. Transfer zum Hafen und Einschiffung auf die Sea Cloud Spirit. Leinen los um 22 Uhr.

2. TAG: EIN TAG UNTER SEGELN
Aufentern, Taue lösen, Segel setzen - der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Segelns. Der
1. Offizier gibt Ihnen tiefere Einblicke in die faszinierende Welt eines Grossseglers. Wenn die Matrosen die Segel traditionell von Hand setzen, erleben Sie an Bord die Seefahrt hautnah.

3. TAG: TRAPANI/SIZILIEN/ITALIEN
Die grösste Insel im Mittelmeer, Sizilien, ist eine grossartige facettenreiche Welt für sich, mit
einer dreitausendjährigen Geschichte, in der sich jede Epoche ein Denkmal setzte. Auf Sizilien thront der Ätna, der höchste und aktivste Vulkan Europas. Die sizilianische Küche verwöhnt den Gaumen mit einer natürlichen Vielfalt, mediterranen Aromen und einer Kochkunst «casarecce» - natürlich hausgemacht.

Kuoni Cruises Ausflug: Das dramatisch schöne mittelalterliche Hügelstädtchen Erice liegt
ca. 45 Busminuten nordöstlich von Trapani. Besiedelt von Elymians, einem alten Bergvolk, das auch Segesta gründete, war es eine wichtige religiöse Stätte, die mit der Fruchtbarkeitsgöttin in Verbindung gebracht wurde - zuerst der karthagischen Astarte, dann der griechischen Aphrodite und schliesslich der römischen Venus. Diese zauberhafte Stadt lässt sich am besten zu Fuss erkunden, indem Sie durch die engen Gassen schlendern und durch die Tore in die Innenhöfe spähen. Auf der Spitze des Hügels steht das normannische Castello di Venere, das im 12. und
13. Jahrhundert über einem antiken Venustempel erbaut wurde. Die Burg ist nicht mehr als eine Ruine und lockt mit einer fantastischen Aussicht nach San Vito lo Capo und zum Berg Cofano sowie nach Trapani. Von den zahlreichen Kirchen und anderen Denkmälern ist die Chiesa Madre mit dem separaten Glockenturm und zweibogigen Fenstern wohl der interessanteste. Lieben Sie Süsses? Dann darf der Besuch in der Pasticceria Maria Grammatico nicht fehlen. Der sizilianische Zitronen- oder Mandelkuchen ist ein purer Genuss. In Trapani werfen Sie einen Blick auf die Kathedrale und Kirchen im historischen Stadtteil, bevor Sie zum Schiff zurückkehren. 
Aufenthalt: 8.00 – 14.00 Uhr.

4. TAG: PALERMO/SIZILIEN/ITALIEN
Eingebettet zwischen den Hügeln des Monte Pellegrino und dem Kap Zaffarana liegt die sizilianische Hauptstadt Palermo. Ihrem mafiosen Ruf zum Trotz, wartet die Stadt mit prunkvoller Architektur und einer traditionellen schmackhaften Küchenkultur auf.

Kuoni Cruises Ausflug: Ihre Tour beginnt im historischen Zentrum und dem Besuch der prächtigen Palatine-Kapelle mit normannischer Kunst. Ein hervorragendes Beispiel für die Integration von Architektur und figurativer Kunst. Sie fahren weiter zur Kathedrale von Palermo, ein geschichtsträchtiger Bau aus dem 12. Jahrhundert, der mit filigranen geschnitzten Holztüren, einem Campanile und einer Kapelle mit Grabstätten des Kaisers Friedrich II. und der Familie Hohenstaufen aufwartet. 1897 öffnete das Teatro Massimo Vittorio Emanuele in Palermo seine Pforten zu Opernklängen von Giuseppe Verdi. Goldene Stuckaturen, Holzdekorationen, Samt und Glas: Das hufeisenförmige Auditorium fasst bis zu 1247 Kulturinteressierte in den Tribünen, fünf Logenetagen und einer Galerie. Akustisch perfekt wird es vom «Symbolischen Rad» dominiert, das seine Decke bildet. Das Rad ähnelt einer breiten Blume mit elf Blütenblättern. Arancina, Panelle, Anelletti al forno, Pizza, Cannolo, Cassata, Granita – der Küchenzauber Siziliens wird Ihren Gaumen beim Mittagessen verwöhnen. Aufenthalt: 8.00 – 18.00 Uhr.

5. TAG: LIPARI/AEOLISCHE INSELN/ITALIEN
Klein, fein und quirlig. Diese sizilianische Kleinstadt wartet mit ereignisreicher Geschichte, malerischem Hafen und einer reizvollen Piazza auf. Die Festungsmauer schützt die Burg und die Kathedrale San Bartolomeo. Das Gassengewirr erinnert an eine labyrinthische Kasbah: Bunte Wäsche flattert über die Köpfe hinweg, und Blumentöpfe stehen dekorativ in den Gassen vor den Hauseingängen. Der lebhafte Corso Vittorio Emanuele verbindet die beiden Häfen und lädt zu einem Bummel ein. Gönnen Sie sich einen Aperitivo mit Sprizz in einer hübschen Trattoria.
Aufenthalt: 8.00 – 13.00 Uhr.

6. TAG: TAORMINA (NAXOS)/SIZILIEN/ITALIEN
Steigen Sie von Giardini Naxos hoch nach Taormina. Hier eröffnet sich eine Aussicht wie für die Götter. Der Blick vom griechisch-römischen Theater Greco auf die Bucht von Naxos und den Ätna ist malerisch. Selbst Goethe konnte sich diesem Reiz nicht entziehen. Ein Bummel durch die lebendige Hauptgasse, flankiert von Boutiquen in hübschen Fassaden, führt zur eleganten Piazza IX Aprile. Das Panorama und der kreative Charme der Strassenkünstler laden zum Verweilen ein auf einer lauschigen Terrasse der Cafés. Aufenthalt: 7.00 – 14.00 Uhr.

7. TAG: SYRAKUS/SIZILIEN/ITALIEN
Cicero beschrieb Syrakus einst als «die grösste und schönste aller griechischen Städte». Bis zu einer Million Einwohner, und damit dreimal so viele wie das mächtige Athen, soll es in der Antike gehabt haben. Später eroberten die Römer, dann die Araber, Byzantiner und Normannen die Stadt auf der kleinen Insel Ortigia. Sie hinterliessen einen einmaligen architektonischen Nachlass: Aufgrund dessen erklärte die UNESCO im Jahr 2005 diese Stadt als Weltkulturerbe.

Kuoni Cruises Ausflug: Nach dem grossen Erdbeben von 1693, das viele Gebäude zerstörte, wurde Syrakus mit prachtvollen Kirchen und Palästen ausgestattet. Die meisten Zeugnisse antiker, mittelalterlicher und barocker Baukunst befinden sich auf Ortigia, einer kleinen nur durch einen schmalen Kanal vom Festland getrennten Insel. Hier begeben Sie sich auf einen Spaziergang, der Ihnen die architektonischen Perlen der Stadt näherbringt. Anschliessend fahren Sie mit dem Bus zum Weingut Pupillo. Kosten Sie die verschiedenen Arten von Weinen, wie den Muskat von Syrakus. Aufenthalt: 8.00 – 14.00 Uhr.

8. TAG: MALTA – ZÜRICH
Ankunft um 8 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung und geführter Rundgang in der Altstadt von Valletta. Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug an Abend mit Swiss nach Zürich. 

Hinweis: Fahrplanänderungen bleiben vorbehalten.

Preise ab/bis Zürich

Kabinenkategorie Doppelbelegung Einzelbelegung
Garantiekabine 6770.– ---
Superior Kabine, Kat. E 7070.– 9870.–
Deluxe Kabine, Kat. D 7870.– 11 170.–
Deluxe Lido Kabine, Kat. C 8770.– 16 170.–
Junior Suite mit Balkon, Kat. B 10170.– 18 870.–
Alle Preise in Schweizer Franken pro Person.    

Nicht inbegriffen

Alkoholische Getränke, Getränke und Trinkgelder während der Landausflüge, Internet, Landausflüge der Reederei, Internett, Wellnessanwendungen, Versicherung.

Bitte beachten Sie

PASS- UND VISABESTIMMUNGEN
Schweizer Bürger benötigen einen maschinenlesbaren oder biometrischen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.

IMPFINFORMATIONEN
Für die Reise an Bord der Sea Cloud Spirit ist eine COVID-19 Impfung erforderlich. Sea Cloud Cruises empfiehlt den Gästen vor der Abreise einen freiwilligen Corona-PCR-Test, um eine mögliche Infektion bereits zu Hause nachzuweisen. Alle Gäste müssen am Tag der Einschiffung einen ausgefüllten Gesundheitsfragebogen vorlegen. Im Rahmen der Einschiffung organisiert die Reederei einen Corona-Antigen-Test. Nur Gäste mit einem negativen Ergebnis dürfen an Bord gehen. Vor der Einschiffung, nach jedem Landgang und täglich an Bord wird eine berührungslose Körpertemperaturmessung durchgeführt. Die Einschiffung erfolgt in kleinen Gruppen. Der Mindestabstand ist einzuhalten und ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz ist vorgeschrieben. Die Einhaltung der von Sea Cloud Cruises definierten Präventionsmassnahmen wird durch die Terminalbetreiber gewährleistet.

Änderungen vorbehalten, Stand November 2021

Beratung & Buchung

Unsere Kreuzfahrtspezialisten beraten Sie kompetent und mit erfrischender Leidenschaft. Sie profitieren von vielen Seemeilen Erfahrung und einem Rund-um-Service.

Tel. 044 277 52 00

BUCHUNGSFORMULAR

Gute Gründe für eine Kreuzfahrt mit Kuoni Cruises

  • Ihr Schweizer Kreuzfahrt-Spezialist seit über 40 Jahren
  • Tagesaktuelle Best-Preise garantiert
  • 365 Tage im Jahr erreichbar
  • Persönlicher Service und kompetente Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Schiffsreisen mit Schweizer Reiseleitung und garantierte Abfahrten
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds