Ferien West USA

Die Richtung stimmt

Ob es in Südkalifornien wirklich niemals regnet? Und in Seattle immer? Bilden Sie sich selbst ein Urteil. Fest steht: Langweilig wird Ihnen zwischen Grand Canyon und Pazifik nie.

Phänomenale Natur, weltberühmte Küstenstädte: San Diego, Los Angeles, San Francisco. Jede eine Primadonna, jede mit dem Anspruch, die Schönste des Westens zu sein. Gut möglich aber, dass Ihnen am Ende die Lichter- und Spielerstadt Las Vegas am besten gefällt. Ihre Kinder stimmen sowieso für Disneyland. Wer sein Glück abseits der Kunstwelten weiss, wird es aber anderswo suchen: an legendären Stränden, in urzeitlichen Wäldern, hoch in den Rockies oder in den bizarren Steinwüsten der Nationalparks. Sie logieren luxuriös oder leben wie ein Cowboy — Komfort gehört in jedem Fall dazu.

Seattle
«Rain City» ist der Übername dieser Stadt, ganz im Nordwesten der USA, zwischen Ozean, Fjorden und Seen. Doch das Wetter spielt hier eine Nebenrolle: Kunst, Musik, Kulinarik und Shopping entschädigen für alles. Egal ob Sie sich für Symphonieorchester oder Popkultur, für Designer-Outlets oder Bauernmärkte, Architektur oder Ausgefallenes interessieren: In Seattle werden Sie fündig. Schnappen Sie sich einen «Coffee to go» im ersten Starbucks der Welt und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise.

San Francisco
San Francisco ist eine kosmopolitische Stadt mit europäischem Flair und viel Charme. Besuchen Sie die berühmte Fisherman’s Wharf und den Pier 39: Die stillgelegte Landungsbrücke wurde vollständig umgebaut worden und beherbergt heute ein buntes Strassenleben mit Geschäften und Restaurants. Ein Spaziergang über die weltberühmte Golden Gate Bridge gehört ebenfalls zum Pflichtprogramm. Unbedingt zu empfehlen ist auch ein Abstecher zur Gefängnisinsel Alcatraz. Das ehemalige Hochsicherheitsgefängnis fungierte 1996 als Schauplatz und Hauptdrehort des Thrillers «The Rock». Nördlich von San Francisco befinden sich die weltbekannten Weinanbaugebiete von Napa Valley. Planen Sie eine ausgedehnte Degustationsreise für San Francisco in allen Facetten.

California Coast
Entlang des berühmten Highway No. 1 haben wir für Sie verschiedene Hotels ausgewählt, die in der Nähe der Sehenswürdigkeiten liegen. Während im südlicheren Teil gepflegte Sandstrände und viel Sonnenschein locken, ist der Norden auch im Sommer eher kühl, bietet jedoch eine unvergessliche Landschaft. Planen Sie für diese einmalige Strecke genügend Zeit ein — es lohnt sich. Falls Sie längere Zeit an der Küste verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Resorts, zum Beispiel das Post Ranch Inn in Big Sur oder das Harbor View Inn in Santa Barbara. An den Stränden ist jede(r) anzutreffen, der etwas auf sich hält. Flippige Läden, trendige Restaurants, heisse Rhythmen und viel Sonnenschein sind die ideale Basis für abwechslungsreiche Ferien.

Los Angeles & Anaheim
Die Grossstadt Los Angeles ist Synonym für unvorstellbare Dimensionen. Sie vereinigt doppelt so viele Einwohner wie die Schweiz, darunter die verschiedensten Ethnien: Weisse, Schwarze und Hispanos, Koreaner und Chinesen, Japaner und Minderheiten aus dem Nahen Osten. Die «Stadt der Engel» strahlt eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus: der Klang des Wortes «Hollywood» lässt Träume entstehen, im Feinschmeckerlokal Spago’s geben sich Eddie Murphy, Whoopie Goldberg und Jack Nicholson die Klinke in die Hand. Wenn Sie Fan von Disney-Figuren sind, planen Sie einen Ausflug nach Anaheim ins Disneyland Resort ein — das ist Fun für die ganze Famile.

San Diego
Die Wiege des spanischen Kaliforniens ist eine Mischung aus interessanter Geschichte, kulturellen Schätzen und einem durch das beständig warme und trockene Klima angenehmen Lebensstil. Verpassen Sie nicht den Gaslamp District, wo viktorianische Geschäftshäuser die Vergangenheit aufleben lassen. Auch SeaWorld® ist weltbekannt. Für Mexiko-Fans liegt ein Besuch im farbenfrohen Tijuana nahe, für Ruhesuchende bieten die schönen Sandstrände Erholung und Entspannung.

Las Vegas
Noch vor 80 Jahren war Las Vegas nicht mehr als ein Stück karges Land. Erst der berüchtigte Gangster Benjamin «Bugsy» Siegel entschied 1931, in der Wüste ein «Gambling Resort» aus dem Boden zu stampfen. Heute stehen hier die meisten «Megaresorts» — Hotelcasinos, die sich gegenseitig übertrumpfen. Nachts, wenn die Reklamen um Kunden werben und Illusionisten auf der Bühne das Publikum verzaubern, schwindet vollends die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit.

Desert Resorts & Ranches
Dem europäischen Winter ein Schnippchen schlagen — in Arizona kein Problem: Hier herrscht das ganze Jahr über Sonnenschein. Unsere hervorragenden Desert Resorts bieten dazu das komplette Verwöhnprogramm mit Sport und Spa. Auf der Sorrel River Ranch kombinieren Sie klassisches Wellness mit Cowboy-Abenteuer: Angeln und Aromatherapie, Massagen und Mountainbiking, Reiten und Relaxen — und das alles in der herrlichen Wild-West-Kulisse Utahs. Sie werden merken: Weit weg vom Alltag lässt sich Luxus so richtig geniessen.

Denver
Einst Goldgräbermetropole, heute moderne Grossstadt mit leuchtender Skyline: Die Hauptstadt des Bundesstaates Colorado setzt auf Bildung, Dienstleistung und Fortschritt. Denver liegt auf 1600 Metern über dem Meeresspiegel, was den Spitznamen «Mile High City» erklärt. Denvers Tourismus boomt: Vor den Toren der Stadt locken Outdoor-Aktivitäten in den Rocky Mountains und abends trifft man sich auf ein Bier in einem der vielen Brauerei-Pubs auf dem «Denver Beer Trail».

Nationalparks
Der Yosemite NP in Kalifornien ist der beliebteste, der Yellowstone NP in Wyoming der grösste und der Grand Canyon NP in Arizona der berühmteste — doch auch die anderen Nationalparks im Westen der USA sind eine Reise wert. Im kalifornischen Sequoia NP und im Kings Canyon NP staunen Sie über Mammutbäume mit Durchmessern von bis zu 10 Metern, das Death Valley NP ist eine menschenleere Weite mit ausgetrockneten Salzseen und Dünenfeldern. In den Nationalparks von Utah beeindrucken einzigartige Felslandschaften: Im Zion NP haben Flüsse bis zu 800 Meter tiefe Schluchten geschaffen, im Bryce Canyon NP und im Arches NP staunen Sie über bizarre Gesteinsformationen. Fans von Karl May begeistern die riesigen roten Tafelberge des Monument Valley und die Höhlenmalereien des Canyonlands NP.

Unsere West USA-Reiseexperten

Alle Reiseexperten für West USA anzeigen