Lokale Wertschöpfung

Die lokalen Unterkünfte, Restaurants und Handwerker unterstützen lautet die Devise. Die Begegnung und der Austausch mit der Bevölkerung schaffen einzigartige Reiseerlebnisse. Gleichzeitig werden die lokale Wertschöpfung und Arbeitsplätze gefördert.

Da der Tourismus stark mit weiteren Branchen verknüpft ist, können kleine Entscheide eine grosse Wirkung entfalten.

Zusammen mit unseren Partnern, den Kuoni Specialists, zeigen wir Ihnen hier eine Auswahl der schönsten Reisen und Unterkünfte zum Thema.

Gerne beraten Sie unsere Reisespezialisten auch individuell – persönlich im Reisebüro, per Telefon oder per Videoberatung.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Grootbos Garden Lodge, Südafrika

Die wunderschön gelegene Grootbos Garden Lodge ist ein Paradies für Botaniker und Tierliebhaber. Es ist aber schon lange nicht mehr nur ein Hotel, sondern engagiert sich auf vielen Wegen auch sozial. Mit jedem Aufenthalt tragen auch die Gäste etwas zur Realisierung bei. Wir haben uns mit Michael Lutzeyer, Inhaber von Grootbos und Gründer der Grootbos Foundation, über sein Engagement unterhalten.

 

Guten Tag Herr Lutzeyer, können Sie uns das Hauptziel der Grootbos Foundation erläutern?

Eines der Hauptziele der Grootbos Foundation ist die Entwicklung nachhaltiger Lebensgrundlagen durch Schulungen zum Ökotourismus, Unternehmensentwicklung und Bildung. Hierauf legen wir unseren Fokus besonders.

Sie sprechen die Bildung als wichtigen Punkt an, inwiefern wolle Sie diese fördern?

Zu diesem Zweck haben wir das Green Futures College gegründet mit dem Bewusstsein, dass Qualifikation und Bildung eine wichtige Investition in die Zukunft darstellen. Das College bietet arbeitslosen Jugendlichen aus der Gemeinde eine anerkannte Ausbildung rund um das Thema Ökotourismus an. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf intensive Betreung gelegt, um die Fähigkeiten und das Selbstwertgefühl der Auszubildenden auszubauen. Diese Erfolgsgeschichte schreiben wir nun schon seit 18 Jahren.

Haben Sie noch ein weiteres Beispiel für die Förderung der Unternehmungen der lokalen Bevölkerung?

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Programm „Karriere, Beschaeftigungsfähigkeit und Unternehmertum“. Dieses Programm hat bereits 72 Start-ups und Unternehmenserweiterungen von Kleinunternehmen unterstützt.

Der Erfolg dieser Unternehmen liegt vor allem in der Leidenschaft der Unternehmer. Zu diesen Unternehmen zählen unter anderem Food Trucks oder Reinigungsbetriebe. Während des COVID-19 Lockdowns unterstütze das Programm Näherinnen dabei, ihr Einkommen mit einem Masken-Nähprojekt zu generieren. Das Projekt hat insgesamt 16 000 Masken genäht, die in den umliegenden Gemeinden verteilt wurden.

Solche Projekte sind Teil der Vision der Grootbos Foundation und wir freuen uns mit den Gemeinden zusammen eine bessere Zukunft für alle zu schaffen.

Hurtigruten Coastal Kitchen

Echt, roh und ehrlich – die norwegische Küche könnte kaum besser beschrieben werden. Norwegen wurde von der Natur nicht nur mit einzigartigen Landschaften beglückt, sondern auch mit einer reichen Vielfalt an Naturprodukten für die traditionelle Küche. Frischer Fisch aus dem Nordatlantik, Königskrabben aus der Barentssee, Lammfleisch von den Weiden des Geiranger und edles Rentierfleisch aus Finnmark, schmackhafter Käse von den Lofoten, Beeren und wunderbare Kräuter aus Hardanger.

Eine einwöchige Seereise an Bord eines Hurtigruten-Schiffes entlang der norwegischen Küste verspricht nicht nur tolle Ausblicke auf einzigartige Landschaften, sie ist auch eine unvergessliche kulinarische Reise.

Das ehrgeizige Ziel der norwegischen Reederei ist es, auf ihren Schiffsreisen die kulinarischen Traditionen der norwegischen Küche zu wahren und gleichzeitig Trendsetter für innovative Produkte zu sein. Hurtigruten hat sich deshalb im ganzen Land auf die Suche nach lokalen Produzenten von Fisch, Fleisch, Gemüse und Getränken gemacht. Und wurde fündig. Mit der Bezeichnung «Norway's Coastal Kitchen» heben sie jene echten Naturprodukte hervor, die direkt an die Hurtigruten-Schiffe geliefert werden.

Dabei kommt es Hurtigruten gelegen, dass die Schiffe auf ihrer Fahrt von Bergen nach Kirkenes und zurück an 34 Häfen Halt machen und sich so alle paar Stunden die Möglichkeit bietet, frische Waren an Bord zu laden.

In den Häfen werden die Schiffe mit frischem Seafood, Eiern, Geflügel, Milchprodukten, Senf, Sirup, Salz, Pilzen, Beeren, Früchten und Gemüse versorgt. Der Weg von den tiefen Fjorden und den weiten Bergplateaus bis auf die Teller der Hurtigruten-Gäste ist dabei kurz. Die lokalen Lieferungen machen lange Transportwege überflüssig und vereinfachen die Abläufe am Hafen.

 

Indem Hurtigruten vor Ort einkauft und von lokalen Anbietern Zutaten bezieht, trägt sie zur Lebensgrundlage und zum Wohlergehen der kleinen Küstengemeinden Norwegens bei. Das ist gut für die Natur und kommt den regionalen Produzenten nachhaltig zugute.

 

Während Sie sich auf einen Ausflug über die Inselwelt der Lofoten begeben, liefern im Hafen von Svolvaer Fischer ihren fangfrischen Dorsch vom Morgen an. Nebenan bringt Bodil seine handgesammelten Jakobsmuscheln zum Schiff. Judith's Pesto aus dem Kräutergarten passt bestens dazu.

Hinter jedem regionalen Produkt stecken Geschichten über das Leben an der Küste. «Die Geschichte hinter den Gerichten ist Teil des kulinarischen Erlebnisses» sagt Chefkoch Eirik Larsen. «Stellen Sie sich vor, im Restaurant Lamm zu essen, während wir an den Wiesen vorbeifahren, auf denen die Schafe geweidet haben. Im Herbst servieren wir Moltebeeren an Deck. Eine Dame aus der Finnmark wählt diese handgepflückten Beeren sorgfältig aus und liefert sie auf unsere Schiffe. Näher kann man nicht dran sein».

Die Hurtigruten-Reisenden erleben so eine einzigartige Authentizität. Einige der regionalen Produkte können sogar direkt an Bord gekauft werden, um das Erlebnis der norwegischen Küste zuhause noch ein wenig länger geniessen zu können.

Engage-Projekt Flores, Indonesien

«Milchstrasse des Meeres» werden sie manchmal genannt, die vielen tausend Inseln Indonesiens. Ein Menschenleben reicht nicht aus, um auf jede Insel einmal den Fuss zu setzen. Flores gehört zu den Kleinen Sundainseln und liegt in der indonesischen Provinz Ost-Nusa-Tenggara. Sie ist wirtschaftlich wenig entwickelt. Der Tourismus beschränkte sich bisher meist nur auf den Westen. Konkret auf Labuan Bajo, dem Tor zu den berühmten Waranen im Komodo-Nationalpark. Im ENGAGE-Projekt on asia365 geht es darum, das touristische Potenzial vom Rest der Insel zu erschliessen. Der Schlüssel zu einer nachhaltigen Entwicklung liegt im Einbezug der lokalen Bevölkerung entlang der Trans-Flores-Route, die sich quer über die Insel zieht. So wollen wir die regionale Wertschöpfung von ganz Flores langfristig fördern.

Auf der Reise durch Flores begegnet man tief verwurzelten Kulturen, die sich dank der geografischen Abgeschiedenheit bis zum heutigen Tag erhalten haben. Uralte Bräuche und Riten erleben, gut erhaltene Megalithen-Dörfer besuchen, über sattgrüne Reisterrassen wandern, mit spannenden Menschen sprechen, Vulkane besteigen und geheimnisvolle Kraterseen entdecken – eine Reise quer durch Flores ist unglaublich abwechslungsreich. Und am Schluss kann sich alles setzen beim gemütlichen Schaukeln in einer Hängematte an einem schneeweissen Strand und beim Schnorcheln im vorgelagerten Unterwasser-Paradies.

Mehr zum Projekt

Mehr zu Reisen nach Flores bei asia365

Wise Dodo, Mauritius

Das Dodo-Erlebnis. Die einzigartige Mauritius-Erfahrung

Mauritius ist ein Paradies für Geniesser und Abenteurer, für Sportfans und Sonnenanbeter. Und doch so viel mehr! Die Insel verfügt über ein reiches, kulturelles Erbe aus einer wechselhaften Geschichte und über eine faszinierende Artenvielfalt, die einzig und allein hier zu finden sind. Der Dodo ist schon vor langer Zeit ausgestorben. Heute steht der berühmte Vogel sinnbildlich für ein Projekt, das sich für die Bewahrung und den Schutz der Einzigartigkeit von Mauritius einsetzt. «The Wise Dodo» ist der besonnene Weg, die Faszination Mauritius zu erleben. Das Projekt wurde 2018 von der mauritischen Tourismusbehörde MTA und weiteren Partnern ins Leben gerufen. Gemeinsam mit vielen lokalen Partnern aus allen touristischen Bereichen ermöglichen Kuoni und Manta Reisen Ihnen so ein einzigartiges Mauritius-Erlebnis, das zugleich den Menschen und der Natur zugutekommt.

Den Namen «Wise Dodo» dürfen nur solche Reiseerlebnisse tragen, die sechs definierte Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Diese Kriterien sind authentisches Erlebnis, Artenvielfalt und Korallengesundheit, Chancengleichheit, Abfallvermeidung, Ressourcenschonung sowie Einbindung lokaler Gemeinden. So entdecken Sie bei den Dodo Erlebnissen unter anderem, wie auf traditionelle Weise Kaffee geröstet wird, oder die Welt der heimischen Künstler und Kunsthandwerker und die Île aux Aigrettes. Die geschützte Insel ist ein idyllisches Refugium für viele seltene und endemische Arten. Mittags werden Sie jeweils in die Geheimnisse der exotischen mauritischen Küche einweiht. Kombinieren Sie die exklusiven Dodo-Erlebnisse mit Ihrem Aufenthalt im Dinarobin Beachcomber Golf Resort & Spa. Das Resort setzt konsequent auf lokale Produkte und auf Authentizität.

Mehr zum Dodo-Erlebnis bei Kuoni


Alle Projekte & Angebote

Erfahren Sie mehr über unser Engagement für einen nachhaltigen Tourismus.

Die Wahl von biologischen, regionalen und saisonalen Produkten fördert eine nachhaltige Landwirtschaft.

Bildung spielt in der Entwicklung einer Gesellschaft eine entscheidende Rolle. 

Die Weltmeere bilden das grösste Ökosystem der Welt. Sie versorgen uns mit Nahrung und Sauerstoff. 

Die lokalen Unterkünfte, Restaurants und Handwerker unterstützen lautet die Devise. 

Grosse Artenvielfalt und gesunde Ökosysteme sind die Grundlagen des Lebens und einer der Hauptgründe für eine Reise. 

Der Klimawandel ist eines der dringendsten Themen unserer Zeit. 

Kuoni Reisen – aber sicher. Ihre Ferien sind bei uns in besten Händen.

  • Über 110 Jahre Reiseerfahrung
  • Individuelle Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Persönlicher Ansprechpartner in der Filiale – auch bei Online-Buchung
  • Unterstützung bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • 24/7 Service - schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds
Videoberatung
Jetzt Termin vereinbaren