"Aloha" from Hawaii

Ihre Reise vom 8.11. - 23.11.2018

Aloha from Hawaii: Das Sehnsuchtsziel heisst Sie bei angenehmen Temperaturen willkommen. Mit üppigem Regenwald und artenreicher Botanik, mit ehrfürchtigen Vulkanen und weichen Sandstränden, für Badenixen und Naturliebhaber, und Sie brauchen sich nicht einmal zu entscheiden, worauf Sie Ihren Schwerpunkt legen wollen: Die Pride of America führt Sie rund um Hawaii zu den schönsten Inseln..

Ihre Reise im Überblick

  • Reisedatum: 8.-23.11.2018
  • New York & Top of Rock
  • Traumkreuzfahrt Hawaii
  • Strandvergnügen Waikiki Beach
  • 2 Tage San Francisco
  • deutschsprachige Ausflüge
  • Premium All Inclusive an Bord

Inbegriffene Leistungen

  • Linienflüge mit Swiss/United Airlines in Economy-Class, inkl. Sitzplatzreservation (wo möglich), Taxen und Transfers
  • 2 Übernachtungen in New York City, Lotte Palace Hotel, inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen in Honolulu, Moana Surfrider, inkl. Frühstück
  • 8 Tage/ 7 Nächte Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie, inkl. Vollpension, Premium All Inclusive (Getränke, Kaffeespezialitäten zu den Hauptmahlzeiten, Wasser 1 Fl. pro Person/Tag, Crew Trinkgeld im Wert von ca. CHF 100.-), Welcome Cocktail, Hafentaxen
  • Exklusive Kuoni Cruises-Ausflüge auf Hawaii gemäss Reiseprogramm (Tagesausflüge z.T. mit Mittagessen)
  • 2 Übernachtungen in San Francisco, Marriott Union Square, inkl. Frühstück, 1x Abendessen Stadtrundfahrt in New York und San Francisco
  • Kuoni Reiseleitung ab/bis Zürich (Herr Markus Hürlimann)
  • Zusätzlich lokale Reiseleiter
  • Informationsveranstaltung vor der Reise in Zürich
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Ihr Schiff: Pride of America****

An Bord der Pride of America gilt: dinieren wie die Franzosen, relaxen wie ein Star und erkunden wie ein Entdecker. Hier geniessen Sie unbeschwerte Ferien und erleben ganz Grosses. Kulinarische Vielfalt und preisgekröntes Entertainment erwarten Sie. Die grosse Auswahl an unterschiedlichen Kabinen ist ein weiterer Vorteil der Reederei. Das Konzept heisst «Feel free»: lockeres Ambiente ohne feste Restaurantzeiten und kein Muss für Abendkleid oder Krawatte. Gut zu wissen: die Bordsprache ist Englisch, daher sind die Durchsagen, das Showprogramm und die TV-Programm englischsprachig, allerdings erhalten Sie das schriftliche Tagesprogramm und die Menükarten auch in deutscher Sprache. Neu erwartet Sie auch auf diesem Schiff das beliebte Premium All Inclusive Angebot von NCL.

TECHNISCHE DATEN: Länge: 288 m, Breite 32 m, Passagiere: 2186, Bordsprache: Englisch, Baujahr: 2005/Renovation: 2015.

Reiseverlauf


1. TAG: ZÜRICH - NEW YORK, USA
Linienflug mit Swiss von Zürich nach New York/USA. Ankunft am frühen Nachmittag. Anschliessend Transfer zum Erstklasshotel in Manhattan. Der Rest vom Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen mit Frühstück.   

2. TAG: NEW YORK CITY
Nach dem Frühstück erkunden Sie Manhattan auf der Stadtrundfahrt. Sie fahren an den grössten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Besuchen den Top of the Rock (Rockefeller Gebäude), von wo aus Sie eine spektakuläre rundum Sicht von Manhatten über den Central Park bis nach Bronx und New Jersey oder Brooklyn erwartet. Dauer ca. 8 Std.
Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. TAG: NEW YORK – HONOLULU, HAWAII
Frühmorgens geht es direkt zum Flughafen Newark. Mit United Airlines fliegen Sie um 08.30 Uhr in 11 Std. von der Ostküste nach Hawaii. Ankunft am frühen Nachmittag lokale Zeit. Anschliessend Transfer Hafen und Einschiffung auf die Pride of America, wo Sie ein tolles Programm und beste Kulinarik erwartet. Neu mit Premium All Inclusive, inkl. Getränken, Crew-Trinkgeld uvm. Abfahrt um 19.00 Uhr. 

4. TAG: KAHULUI/MAUI, HAWAII 
Sie starten Ihre Fahrt vom Hafen in Richtung Kaanapali. Ihr erster Stopp gilt dem Iao Valley. Das Tal wird von den steilen Hängen der West Maui Mountains umrahmt und ist ein wichtiger Teil Maui’s Geschichte. Im Jahre 1790 führte hier König Kamehameha nämlich die entscheide Schlacht um Maui und besiegte König Kahekili. In diesem wunderschönen Tal erleben Sie die zum Teil noch unberührte Natur und Schönheit von Maui. Am Ende der Strasse ragt, überwuchert von üppigem Regenwald/Dschungel, der vulkanische Monolith „Iao Needle“ über das Tal auf; eine fast 370m hohe Felsnadel, die sich zu bewundern lohnt. Kurze Spazierwege führen Sie entlang des Baches sowie zu einigen Aussichtspunkten. Anschliessend geht die Fahrt weiter, mit einem weiteren Stopp in der alten Plantagenstadt Lahaina. Der Name bedeutet „Gnadenlose Sonne“ in der hawaiianischen Sprache und in den Jahren 1820-1845 war Lahaina der Hauptort der hawaiischen Inseln. Alte Holzhäuser säumen die in den 1820er Jahren angelegte Front Street ein, und am Hafen herrscht meist buntes Treiben. Die schöne Lage am Fuss der West Maui Montains veranlasste „König Kamehameha I“ übrigens dazu, seinen Hof nach Lahaina zu verlegen. Später wurde die Stadt dann der wichtigste Walfanghafen im Pazifik. Der im Jahre 1873 gepflanzte Banyanbaum im Ortszentrum ist auf Ihrer Eigenerkundung Lahaina’s sicherlich ein erster Blickfang, dieser ehemaligen Inselhauptstadt.

5. TAG: KAHULUI/MAUI, HAWAII 
Was auf Maui nicht fehlen darf sind ein paar erholsame Stunden an einem der Traumstrände. Nach dem langen Ausflug am Vortag, gönnen wir Ihnen heute einen freien Tag zum Baden und Sonnen. Sie können natürlich auch auf eigene Faust etwas unternehmen. 

6. TAG: HILO/BIG ISLAND, HAWAII 
Heute geht es nach einem kurzen Stopp an den „Rainbow Wasserfällen“ und einer kurzen Rundfahrt durch das Provinzstädtchen Hilo an der Ostküste von Big Island, der grössten aller hawaiischen Inseln, zu einem der Höhepunkte der Reise - dem Volcano National Park. Hier erlebt man auf der Fahrt rund um diesen tätigsten aller Vulkane der Erde ein Wechselspiel von tropischem Regenwald und uriger Vulkanlandschaft. Von den dampfenden Calderas bis zu den üppigen Urwäldern ist dieser Park ein Weltwunder. Fahren oder gehen Sie durch Lavafelder, die vor vielen Jahren entstanden sind. Auf Ihrem heutigen Besuch steht auch eine Fahrt entlang dem Crater Rim Drive auf dem Programm. Hier sehen Sie den Halemaumau Krater, Kilauea Iki Krater und die Thurston Lava Tube. Nach dem Besuch des weltbekannten Vulkanobservatoriums mit all seinen Messgeräten und interessanten Bildern vulkanischen Schauspiels, geht es dann weiter zum Volcano House. Hier geniessen Sie ein Mittagessen mit einer Auswahl an hawaiianischen Köstlichkeiten. Anschliessend geht die Fahrt zurück Richtung Hilo. Schliesslich führt Sie Ihre Fahrt ein Stück entlang der berühmten Hamakua Küste in Richtung Norden. In diesem Teil der Insel gibt es Wasserfälle aller Grössen, vom kleinsten Rinnsal am Strassenrand bis zu den eindrucksvollen Akaka Wasserfällen, wo das Wasser über einen 130 Meter hohen Abgrund herunterstürzt. Seien Sie aufmerksam, wenn Sie durch diese Täler fahren, und Sie werden vielleicht mit dem Anblick eines verborgenen hawaiianischen Wasserfalls belohnt.

7. TAG: KONA/BIG ISLAND, HAWAII  
Bei diesem Ausflug durch das historische Kailua-Kona steht vor allem die Geschichte Hawaiis im Mittelpunkt. Zunächst geht es zur südlich von Kailua-Kona gelegenen malerischen Kealakekua Bucht und zum „Place of Refuge“, einer historischen Zufluchtsstätte, in welcher Sie die Statuen hawaiianischer Tiki-Götter bewundern können. Anschliessend steht die Besichtigung der „Painted Church“ auf dem Programm, einer alten Holzkirche mit wunderschönen Innenmalereien, die gleichzeitig Konas älteste christliche Kirche ist. Zudem besuchen Sie eine typische Kona-Kaffeerösterei. Den Rest vom Tag haben Sie frei.    

8. TAG: NAWILIWILI/KAUAI, HAWAII  
Entdecken Sie die schönsten Teile von Kauai in und aus dem Wasser. Paddeln Sie 2 Meilen auf dem Hule'ia Fluss und durch das Hule'ia National Wildlife Refuge, einem natürlichen Lebensraum für seltene und vom Aussterben bedrohte Hawaiianische Wasservögel. Weiterhin sehen Sie Alekoko oder auch Menehune Fishpond, sowie einen majestätischen Schildvulkan.  Bekannt durch sein üppiges Grün ist Hule‘ia oft Ort der Dreharbeiten für eine breite Palette von grossen Kinofilmen, darunter Indiana Jones und der verlorene Schatz oder Lost World, die Fortsetzung zu Jurassic Park. In der Tat, erhalten Sie eine Chance, mit dem gleichen Seil zu schwingen wie von "Indie" verwendet, um sich von speerwerfenden Eingeborenen zu retten. Landen Sie Ihr Kajak und betreten Sie Hidden Valley, einer abgelegenen, privaten Wasserscheide gefüllt mit unberührtem Regenwald. Wandern Sie durch die beeindruckende Natur und entdecken Sie noch unbekannte Pflanzen, Vögel und Wasserlebewesen und stoppen Sie an verschiedenen Wasserfällen, wo Sie auch die Chance haben, hinein zu springen und abzukühlen. Im Laufe des Tages wird Ihr erfahrener Guide Sie gebannt halten mit Geschichten über die Naturgeschichte, Kultur, Folklore und Legenden der Region.

9. TAG: NAWILIWILI/KAUAI, HAWAII 
Fliegen Sie an der wohl spektakulärsten Küste Hawaiis, zum Greifen nah, mit dem Helikopter vorbei. Wer kennt dieses Bild nicht. Spätestens seit Magnum auf der Bildfläche erschien, ist die Küste der Inbegriff für Natur pur. Aus der Vogelperspektive bietet Kauai ein einmaliges Bild. Kulisse vieler Filme z.B. auch Jurassic Park. Tosende Wasserfälle, klare Küsten und ein erloschener Vulkankrater in der Inselmitte, das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Der Ausflug ist im Voraus in der Schweiz buchbar (CHF 300.-). Wichtig: Der Ausflug findet nur bei guten Wetterverhältnissen statt. Bei Nichtdurchführung erhalten Sie selbstverständlich die Kosten rückerstattet. Abfahrt um 14.00 Uhr.

10. TAG: HONOLULU/OAHU, HAWAII 
Eine Halbtagestour nach Pearl Harbor und Honolulu erwartet Sie heute. Zuerst fahren wir entlang dem Punchbowl National Cementary, der Friedhof der Opfer des Angriffes auf Pearl Harbor. Die Fahrt durch das historische Honolulu führt uns vorbei am Iolani Palace, dem einzigen königlichen Palast auf amerikanischem Boden, an der Kawaiahao Kirche und der König Kamehameha Statue. Höhepunkt der Tour ist der Besuch des USS Arizona Memorial Visitor Centre. Hier schauen wir uns einen Film über den Angriff auf Pearl Harbor an und wir besuchen die Ausstellung. Im Anschluss fahren wir mit dem Boot zum Arizona Memorial. Bitte beachten Sie, dass Sie keine Handtasche zum Visitor Centre und Memorial mitnehmen dürfen. Eine kleine Fotokamera ist erlaubt. Geniessen Sie den Nachmittag am Strand.     

11. TAG: HONOLULU/OAHU, HAWAII
Die Insel Oahu ist die drittgrösste Insel nach Flächenmass im Archipel, aber an der Bevölkerung gemessen die meistbesiedelte (ca. 930,000 Einwohner). Heute steht Ihnen ein ganz besonderes Erlebnis bevor. Bei Fotostopps an einsamen Stränden, verträumten Ortschaften und einer Ananasplantage, haben Sie die Chance Orchideen und Macademia Nuss Bäume, den Kardinalvogel oder andere tropische Vögel, einen Meeresgeysir, Wellenreiter und vieles mehr zusehen. Die Fahrt führt zunächst durch das Kahala Villenviertel, einem Vorort vom Waikiki und vorbei am erloschen Vulkan Diamond Head, dem Wahrzeichen Waikiki’s. 8-9 Stunden ab/bis Hotel in Waikiki. Weiter geht es zur malerischen Halona Bay, welches aus dem Burt Lancaster Film „Verdammt in alle Ewigkeit“ bekannt ist. Einer der heutigen Höhepunkte ist der Pali Look Out. Hoch in den Bergen - an einem der windigsten Plätze der Welt - erleben Sie atemberaubende Ausblicke. Verabschieden Sie sich von Ihrer Frisur und geniessen Sie das Paradies Hawaii aus der Vogelperspektive. Nun geht es an der Ostküste entlang Richtung Norden. Hier wurden viele Szenen des bekannten Films „Jurassic Park“ gedreht. Bei einem kurzen Fotostopp können Sie den Chinaman’s Hat, eine der Küste vorgelagerten kleinen Insel, bewundern. Weiter geht es ins Örtchen Laie, dem Standort des zweitgrössten Mormonentempels der Welt. Nicht weit davon entfernt befindet sich der - aufgrund der oft hohen Wellen vor allem bei Surfern bekannte - Sunset Beach. Mit etwas Glück sehen Sie an einer der kleinen Sandbuchten im Norden der Insel die Green Sea Turtles, die Riesenschildkröten. Die nächste Sehenswürdigkeit ist der Waimea Bay Beach Park. Hier wurde der Film „Blue Hawaii“ mit Elvis Presley gedreht. Vielleicht sehen Sie auch einige Felsenspringer, was von den Wellen abhängig ist, denn dies ist nicht ungefährlich. Bevor es wieder Richtung Süden geht, machen Sie noch einen Abstecher ins verträumte Fischerdörfchen Haleiwa. Hier wurde die bekannte TV-Serie “Aloha Bay Watch” mit David Hasselhoff gedreht, welche Ihnen sicher noch ein Begriff ist. Im Zentrum der Insel Oahu befinden sich unendlich grosse Ananasfelder, die allesamt zur Dole Pineapple Farm gehören, welche Sie als nächstes besuchen. Bei einem kurzen Stopp erfahren Sie viel Wissenswertes über die verschiedenen Ananassorten. Weiter geht die Fahrt vorbei an einer unterirdischen Funkstation der amerikanischen Abwehr sowie der Schofield Kaserne und dem Wheeler Luftstützpunkt, bis es vorbei an Pearl Harbor wieder zurück nach Waikiki geht. Eine Tour, die schwer zu beschreiben ist, die einfach „erlebt“ werden muss! Mittagessen eingeschlossen.

12. TAG: HONOLULU/OAHU, HAWAII
Nachdem Sie den Tag gemütlich am schönen Waikiki-Beach verbracht haben, laden wir Sie heute zu einem typisch hawaiianischen Barbecue, einem Luau, ein. Hawaiianische Spezialitäten wie Spanferkel umrahmt von Folklore erwarten uns.  Ein schöner, wenn auch etwas „touristischer“ letzter Abend in Honolulu.
 
13. TAG: HONOLULU/OAHU, HAWAII – EINSCHIFFUNG

Heute heisst es Koffer packen. Am Mittag Transfers vom Hotel zum Flughafen von Honolulu. Flug mit United Airlines nach San Francisco, wo Sie abends landen. Transfer zum Hotel Marriott Union Square.

14. TAG: SAN FRANCISCO, KALIFORNIEN
Heute lernen Sie diese herrliche Stadt an der Bucht bei einer Stadtrundfahrt kennen. Bewundern Sie die historischen Cable Cars und den wunderschönen Blick von Twin Peaks. Weiterhin stehen Sehenswürdigkeiten wie Union Square, der Golden Gate Park, Fisherman's Wharf, China Town und natürlich die Golden Gate Bridge bei Ihrer heutigen Besichtigung auf dem Programm. Weit draussen in der Mitte der San Francisco Bay befindet sich die Insel Alcatraz, die wohl bekannteste Attraktion San Franciscos. Am Abend geniessen Sie ein gemeinsames Farewell-Dinner mit der Gruppe in San Francisco.
 
15. TAG: SAN FRANCISCO – ZÜRICH
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Eventuell ist etwas Shopping noch angesagt. Am späten Nachmittag Transfer vom Hotel zum Flughafen und Rückflug mit Swiss direkt von San Francisco nach Zürich. 

16. TAG: ANKUNFT IN ZÜRICH
Landung am späten Vormittag in Zürich. Nach der Gepäckentgegennahme, verabschieden wir uns von Ihnen und wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise, mit vielen unvergesslichen Eindrücken und Erlebnissen. 

Inbegriffene Ausflüge

  • New York: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Top of the Rock, ca. 8 Std.
  • Oahu: Halbtagesausflug Pearl Harbor und Honolulu ca. 4 Std.; Inselrundfahrt ca. 10 Std.; inkl. Mittagessen; Hawaiianisches Luau 4 Std.; inkl. Abendessen
  • Maui: Tagestour Iao Valley & Lahaina, inkl. Mittagessen
  • Big Island: Volcano-Nationalpark ca. 8 Std. inkl. Mittagessen; Rundfahrt Historisches Kona ca. 4 Std.
  • Kauai: Kajaktour ca. 4. Std.
  • San Francisco: Stadtrundfahrt; inkl. Mittagessen
  • Optional: Helikopter-Rundflug Kauai Na Pali Küste: CHF 300.– pro Person.

Preis ab/bis Zürich

Kabinenkategorie Doppelbelegung Einzelbelegung
Innenkabine (IB) 9980 12 680
Aussenkabine (OA) 10 850 13 890
Balkonkabine (BA) 11 480 15 550

Exklusivleistungen

Alle nicht erwähnten Mahlzeiten, Getränke an Land, Zuschläge für Spezialitätenrestaurants an Bord, Trinkgelder: für lokale Reiseleiter (Empfehlung USD 7.– pro Tag/Ausflug). Gepäckträger USD 2.- pro Koffer, Persönliche Ausgaben (Internet usw). ESTA-Einreisebewilligung für die USA ca. USD 14.–.

Beratung & Buchung

Unsere Kreuzfahrtspezialisten beraten Sie kompetent und mit erfrischender Leidenschaft. Sie profitieren von vielen Seemeilen Erfahrung und einem Rund-um-Service.

Tel. 044 277 52 00

BUCHUNGSFORMULAR