Ferien Zypern

Griechische Legenden erzählen an jeder Ecke auf dieser Mittelmeerinsel von romantischen und tragischen Ereignissen. Bei jedem Schritt auf der Insel der Götter schweben hunderte Jahre geschichtsträchtige Erfahrungen mit. 

So entstieg Aphrodite, die Göttin der Schönheit und der Liebe, den türkisfarbenen Fluten bei Petra tou Roumiou, dem «Felsen des Griechen». Dessen Name geht auf den byzantinischen Helden Digenis Akritas zurück, der, so erzählt man sich, einen riesigen Felsen ins Meer warf und so die plündernden Schiffe der Sarazenen zerstörte. Eine weitere Sage erzählt vom Bad der Aphrodite gleich hinter dem Fischerhafen von Latsi auf der Akamas-Halbinsel. Eine natürliche Grotte, versteckt zwischen üppiger Vegetation, soll der Ort gewesen sein, an dem Adonis Aphrodite beim Baden beobachtete und ihr hilflos verfiel. Eine einzigartige Fülle an römischen Ruinen – geschmückt mit wunderbaren Mosaiken – byzantinischen Kirchen, Festungen und gotischen Bauwerken, entwirft ein beeindruckendes Panorama der erlebnisreichen Geschichte der Insel. Zypern ist für Naturliebhaber ein Wanderparadies, doch auch weitläufige Sandstrände, beeindruckende Klippen und ein lebendiges Nachtleben lassen sich wunderbar auf der Insel der Aphrodite geniessen. 

Zypern Rundreisen – unsere Empfehlung

8 Tage/7 Nächte ab/bis Larnaka

Auf dieser Tour erhalten Sie einen wunderbaren Gesamteindruck der faszinierenden Insel Zypern. Entdecken Sie diese auf eigene Faust!

Jetzt Ferien buchen


 

Unsere Zypern-Reiseexperten

Alle Reiseexperten für Zypern anzeigen

Wissenswertes zu Zypern

Zypern, die grüne Insel im Mittelmeer, vereint sowohl orientalische wie auch europäische Traditionen. Religiöse Bauten und stolze Festungen der Kreuzritter finden sich hier. Im Frühling wird das Land von einem traumhaften Blumenmeer überdeckt.

Die östlichste der grossen Mittelmeerinseln liegt im Schnittpunkt der Kontinente Europa, Asien und Afrika. Sie lockt Besucher mit Badefreuden an langen Traumstränden, zahlreichen Wanderwegen im Troodos-Gebirge, antiken Theatern und Tempeln, Klöstern und Kreuzritterburgen, Moscheen und gotischen Kathedralen. Mehrere erstklassige Golfplätze sowie hervorragende Sport-, Freizeit- und Wellnessmöglichkeiten runden das vielfältige Angebot dieser Insel ab.

Eine ausgezeichnete Küche, die von vielen fremden Einflüssen geprägt ist, sowie die herzliche Gastfreundschaft der Zyprioten machen Ihre Ferien zu einem besonderen Erlebnis. In Larnaka können Sie im archäologischen Bizirksmuseum Ausgrabungsfunde aus Larnaka und den umliegenden Dörfern oder auch die Festung bewundern. In Limassol gibt es neben diversen Museen auch eine interessante Markthalle und Kunsthandwerk zu sehen. Paphos gilt als die Kulturhauptstadt des Landes. Hier befindet sich eine grosse Anzahl an verschiedener Museen zur Kultur des Landes sowie zu archäologischen Funden. Auch die zweigeteilte Hauptstadt Nikosia ist, ebenso wie ein Ausflug in den türkischen Teil der Insel, einen Besuch wert. Die Entspannung kommt auf Zypern ebenfalls nicht zu kurz. Schauen Sie bei einem der zypriotischen Volkstänze zu und lassen Sie sich von der Stimmung und der Heiterkeit mitreißen.

Kuoni Reisen – aber sicher. Ihre Ferien sind bei uns in besten Händen.

  • Über 110 Jahre Reiseerfahrung
  • Individuelle Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Persönlicher Ansprechpartner in der Filiale – auch bei Online-Buchung
  • Unterstützung bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • 24/7 Service - schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds