Ferien Teneriffa

Lebhafte Städte und idyllische Bergdörfer, liebliche Buchten und skurrile Mondlandschaften: Die dreieckige Insel Teneriffa, die grösste der sieben «glücklichen Inseln», vereint das Beste der Kanaren.

Eine Insel mit vielen Gesichtern, ein ganzer Kontinent im Kleinen, wo ewiger Frühling herrscht. Still und erhaben dominiert der meist schneebedeckte «El Teide», ein erloschener Vulkan und höchster Berg von Spanien, die Landschaft, als mächtiger Zeuge der Urgewalten, die diese Insel und ihre Schwestern hervorgebracht haben. Schattenspendende Wälder, erfrischend üppig und grün, locken zu ausgedehnten Wanderungen im Norden. Der Süden, trocken und sonnenreich, bietet lange Badestrände und viel Unterhaltung. So vielseitig die Landschaft, so facettenreich ihre Bewohner: Europäische Genauigkeit, gastfreundliche Weltoffenheit, gemischt mit südländischer Lebensfreude, die sich beim zweitgrössten Karneval der Welt entlädt. Bikini, Wanderschuhe, Golftasche: Packen Sie alles ein. Denn zahlreich sind die Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben — immer in der Hoffnung, dass sie doch nicht zu schnell vorübergehen mag. Es ist so einfach, die Tinerfeños und ihre Insel ins Herz zu schliessen.

Jetzt Ferien buchen