Ferien Balearen

Inselträume im Mittelmeer

Die Inselgruppe der Balearen, im westlichen Mittelmeer vor der spanischen Küste gelegen, ist nicht umsonst das beliebteste Reiseziel der Europäer im Sommer. Umgeben von den sanften Wellen des Mittelmeers und verwöhnt vom milden, sonnigen Klima, machen die Inseln Ferienträume wahr. Ob bergig oder flach, ruhig oder lebendig, hier findet jeder seinen idealen Ferienort.

Die Baleareninseln locken mit abwechslungsreichen Stränden und Landschaften, historischen Städten und unterschiedlichen Charakteren. Mallorca und Ibiza, die beiden grössten und bekanntesten Inseln, bestechen mit lebhaften Stränden, zahlreichen Aktivitäten und einem ruhigen Inselinneren, wo man dem Trubel der Touristenorte auch einmal entfliehen kann. Wer es gerne ruhiger mag den zieht es auf eine der drei kleineren Inseln: Menorca und Formentera versprechen erholsame Badeferien in tollen Hotels an wunderschönen Sandstränden, während Cabrera noch wenig touristisch erschlossen und der perfekte Ort für Abenteurer ist.

Mallorca

Die Vielseitige, die Genussreisende mit vorzüglicher Kulinarik und luxuriösen Hotels verwöhnt, deren idyllische Fincas zum Abschalten einladen und die auch für Kinder und Ausgehfreudige das passende Angebot bereithält.

Ibiza

Die Lebhafte, bekannt als das Hippie-Eiland mit dem legendären Nachtleben — Geburtsort des weltberühmten Clubs Pacha oder des Café del Mar. Aber auch Juwel der mediterranen Natur: Wald, einsame Buchten und blühende Zitrusbäume im Norden — malerische Orte der Ruhe.

Menorca

Die Kleine, ganz im Norden der Balearen gelegen braucht sich Mallorcas kleine Schwester nicht zu verstecken. Eindrucksvolle Steilküsten, abgeschiedene Buchten und weisse Sandstrände ziehen Naturfreunde und Ruhesuchende auf die Insel.

Balearen Reiseziele

Jetzt Ferien buchen