Porto - Stadt mit Charisma

Für Architektur- und Genuss-Liebhaber

Gründerin "Taste of Portugal"

Liliana Belchior

ist die Gründerin der Online-Plattform "Taste of Portugal". Sie ist in der sonnigen Algarve geboren, aber in der Schweiz aufgewachsen. Beide Kulturen haben sie stark geprägt. Ihre Sehnsucht nach ihrer ersten Heimat und ihr Reisefieber bewegten sie, "Taste of Portugal" ins Leben zu rufen.

www.tasteofportugal.eu

Vor sechs Jahren besuchte ich das erste Mal Porto. Die Stadt hat mich ziemlich unerwartet in ihren Bann gezogen. Als kleines Kind war ich oft mit meinen Eltern im Norden Portugals. Die Stadt Porto wurde immer ausgelassen. Niemand erzählte von ihr. Eine Verwandte von mir meinte, Porto sei nicht schön, alles sei alt und heruntergekommen. Ja, Porto hat etwas Chaotisches und ist nicht elegant oder chic. Sie ist liebenswürdig, ehrlich und leidenschaftlich.

Übernachten

Bei jedem Besuch suche ich mir ein neues Guesthouse oder Boutique-Hotel aus. In Porto gibt es inzwischen so viele schöne Unterkünfte, dass mir das Aussuchen schwerfällt. Zurzeit habe ich zwei Favoriten: A Bela Aurora, mitten im Künstlerviertel, und Duas Portas, im ruhigen Quartier Foz am Meer.

Essen

Die meisten Unterkünfte bieten ein leckeres Frühstück an. Falls Sie aber doch auswärtig einen Brunch geniessen wollen, empfehle ich das Época. Im Mistu liebe ich es, Mittags zu sitzen und eine Pause von der Stadt einzulegen (der Polvo, Tintenfisch, ist sehr lecker). Wenn ich die Stadt mit meinem Partner besuche, geniessen wir immer ein romantisches Nachtessen im Camafeu.

Auszeit

Jede Architekturliebhaberin und jeder Architekturliebhaber wird Porto bereits kennen oder zumindest die portugiesischen Architekten Álvaro Siza und Eduardo Souto de Moura. Das grosse Highlight ist für mich immer ein Besuch in der Fundação de Serralves. Diese besteht aus einem Museum für zeitgenössische Kunst, einem wunderschönen Park und der Casa Serralves, eine Villa im Art-déco-Baustil. Und wer sich in der Stadt eine Auszeit gönnen möchte, wird im Park Jardins do Palácio de Cristal die Ruhe finden (schönste Aussicht auf Porto).

Text & Bilder: Liliana Belchior

Erstveröffentlichung: 19. Juni 2018

Kuoni Reiseberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Reise-Experten in einem Reisebüro in Ihrer Nähe, damit Sie noch mehr erfahren zu Ihrem bevorzugten Hotel. Mit der Hilfe unserer Experten finden Sie die Reise, die am besten zu Ihnen passt.

Beratungstermin vereinbaren