Ferien Sizilien

Mit allen Sinnen geniessen

Einst von Goethe als «Land, wo die Zitronen blühen» gerühmt: Sizilien. Die grösste Insel des Mittelmeers offeriert freundliche Natur und lebendige Tradition: dramatische Felsküsten, ewige Strände, den drohend thronenden Ätna, die blühenden Gartenhänge von Taormina.

Dazu ein reiches kulturelles Erbe von griechischen Tempeln bis zu barocken Kirchen. Sizilien lockt, auch weil es keinen Ersatz für das wahre Echte gibt: Nicht für Palermos epochale Pracht, nicht für die Antikenmetropole Siracusa, nicht für Catania und Agrigento. Und schon gar nicht für die Sizilianer, ihre Tänze, ihre Lieder, ihre Küche und ihren Wein — die köstlichste Seite dieses Landstrichs lädt zum Geniessen ein.

Jetzt Ferien buchen


 

Unsere Sizilien-Reiseexperten

Wissenswertes zu Sizilien

Sizilien, die traumhafte Mittelmeerinsel vor der süditalienischen Küste, lockt mit einmaligen Landschaften, barocken Städten, idyllischen Fischerdörfern, dem grössten Vulkan Europas und einer ordentlichen Prise italienischem Charme. Aber auch die vorgelagerten liparischen Inseln haben viel zu bieten.

Sizilien ist mit knapp 25.500 qm die grösste Insel des Mittelmeers und verband einst Europa mit Afrika. Heute leben ganze 5 Millionen Einwohner hier und etwa die gleiche Menge an Menschen besucht die Insel jährlich – bei so einer schönen und vielfältigen Insel kein Wunder! Eine Landschaft voller göttlicher Geschichten unter anderem der Südosten mit seiner antiken Weltstadt Syrakus. Malerische Ferienorte, kilometerlange Sand- und Kiesstrände, faszinierende Felsbuchten, aber vor allem auch die herzlichen Menschen machen den Charme dieser einzigartigen Insel aus. Vor allem im Frühling, wenn die Täler und Hügel durch die unzähligen Blumenarten zu neuem Leben erwachen, lohnt sich eine Reise hier her. Taormina bspw. gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der Insel. Der 11.000-Seelen-Ort liegt auf einer Felsterrasse hoch über dem Meer – den Strand erreicht man über eine Seilbahn. Vom berühmten antiken Theater aus hat man einen atemberaubenden Blick auf den noch aktiven Vulkan Ätna. Ein wahrer Geheimtipp im Süden Italiens sind die Liparischen Inseln. Mit der Fähre von Milazzo aus erreicht man u.a. die grösste der 7 Inseln, Lipari. Jede einzelne hat ihre eigene Persönlichkeit: Salina überrascht mit üppiger Natur, auf Lipari erwartet Sie eine quirlige Atmosphäre mit typischem italienischen Flair und auf Stromboli bewegen Sie sich in unmittelbarer Nähe eines lavaspeienden Vulkans.

Mehr Ferienangebote in unserem Katalog

Entdecken Sie noch mehr Angebote für Ihre Traumferien in unserem aktuellen Kuoni Katalog.

Jetzt bestellen oder online blättern!

Kuoni Reisen – aber sicher. Ihre Ferien sind bei uns in besten Händen.

  • Über 110 Jahre Reiseerfahrung
  • Individuelle Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Persönlicher Ansprechpartner in der Filiale – auch bei Online-Buchung
  • Unterstützung bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • 24/7 Service - schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds