Ferien Kos

Entspannte Badeferien auf Kos

Grün, blühend, fruchtbar — Kos trägt den Beinamen «schwimmender Garten» nicht umsonst. Inmitten von Tamarisken, Oleander und Granatapfelbäumen erwarten Sie feinsandige, flache Sandstrände für Ihre perfekten Badeferien.

Die Inselhauptstadt Kos-Stadt, überragt von einer Kreuzritterburg, ist berühmt für ihr reges Nachtleben: Besonders im Altstadtviertel zwischen dem Mandraki-Hafen und dem antiken Marktplatz reihen sich Discos, Bars und Tavernen, die sich häufig erst nach Mitternacht füllen. Doch Kos’ grösstes Kapital sind die traumhaften Sandstrände: flach, feinsandig, kilometerlang — dazu kommt eine perfekt ausgebaute Ferieninfrastruktur und ein breites Wassersportangebot.

Wer es aktiver mag, den lädt Kos zu Velotouren, Wanderungen oder Wassersport ein. Letztere finden sich auf der Insel in allen Variationen, ob Surfen, Bootfahren oder Segeln. Kulturinteressierte erwartet das Heiligtum Asklepieion nahe Kos-Stadt, und Nachtschwärmer werden die Discos, Bars und Tavernen von Kos lieben.

Jetzt Ferien buchen


 

Unsere Kos-Reiseexperten