Ferien Albanien

Schroffe Berglandschaften und feine Sandstrände

362 Kilometer Küstenlinie und bis zu 300 Sonnentage pro Jahr: ein Land, wie geschaffen für Badeferien — Albanien. Belebte Strände, wohin vor allem Einheimische der Hitze der Städte entfliehen, gibt es auch hier. Doch wer Ruhe sucht, wird ebenfalls fündig. Steilhänge über stahlblauem Meer, verschwiegene Buchten, feiner Sand: bei Himara etwa erwarten Sie Strandferien weitab des Massentourismus. Albanien — ein echter Geheimtipp.

Unberührte alpine Landschaften, Nationalparks und malerische Küstenpanoramen: Seit sich Albanien für den Tourismus geöffnet hat, kommt erst zum Vorschein, was die Natur hier Grossartiges hervorgebracht hat. Auch Weltkulturerbe hat das Land am ionischen Meer zu bieten: Malerisch an der Küste gelegen, gewährt Ihnen die Ruinenstadt Butrint einen Einblick in die Lebensgewohnheiten der Antike. Architektonisch und städtebaulich Interessierte sind in den Städten Gjirokastra und Berat bestens aufgehoben.

Jetzt Ferien buchen


 

Unsere Albanien-Reiseexperten

Kuoni Reisen – aber sicher. Ihre Ferien sind bei uns in besten Händen.

  • Über 110 Jahre Reiseerfahrung
  • Individuelle Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Persönlicher Ansprechpartner in der Filiale – auch bei Online-Buchung
  • Unterstützung bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • 24/7 Service - schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds