Ferien Fiji

Die Ferienprofis unter den Südseeinseln, 332 Eilande — für jeden Geschmack. Für Robinsons und Familien, für Romantiker und Honeymooner, Sportler und Naturfreunde. Ob Wandern oder Segeln, Tauchen oder Schnorcheln, Faulenzen oder Wellnessen, Sie finden Ihre Insel.

Schon die Hauptinsel Viti Levu lockt Sie mit herrlichen Südsee-Panoramen: mit Regenwald und Savannen, mit dem Unterwasserparadies Coral Coast, verschlafenen Buchten und Postkartenstränden. 222 unbewohnte, grünweisse Tupfer inmitten unendlichen Blaus, wo Sie allein, aber nicht einsam sein können. Lassen Sie sich von den Topadressen der Welthotellerie nicht nur am Strand von Denarau verwöhnen. Die Mamanucas und die teils unberhhrten Yasawas halten Südseeidyllen à la Blue Lagoon für Sie bereit. Kein Zufall: Der Film ist hier entstanden.

Viti & Vanua Levu

«Grosses Fiji», die Hauptinsel, besticht durch über 900 Meter hohe Vulkanberge und dicht besiedelte Küstenstreifen. Im Südosten dominiert tropischer Regenwald, der Westen ist von Savannen bedeckt. Die künstlich erbaute Denarau-Halbinsel ist eines der beliebtestens Touristenziele Viti Levus. Die Coral Coast im Süden ist ein Schnorchler- und Taucherparadies. Nur bei Ebbe erschwert das vorgelagerte Riff das Baden. Suva, die Hauptstadt Fijis mit einer bunten Völkermischung, ist genauso sehenswert wie der bunte Markt von Nadi. Die zweitgrösste Insel Fijis, Vanua Levu, ist touristisch weniger entwickelt. Kulturinteressierte Fiji-Besucher haben hier die Möglichkeit, lokale Traditionen kennenzulernen.

Mamanuca-Inselgruppe

10–40 Kilometer westlich von Viti Levu liegen zwanzig kleinere vulkanische Inseln, die Mamanucas. Inseln wie Castaway, Matamanoa und Malolo Island gehören zu dieser bezaubernden Inselkette. Einige, wie die Insel Tai, umrunden Sie in wenigen Minuten. Mit ihren weissen Sandstränden und den türkisfarbenen Lagunen sind sie Badeferien-Traumziele und begeistern auch mit ihren Tauchgründen.

Yasawa-Inselgruppe

Südsee pur — das Besondere an dieser Inselkette sind die unberührte Natur, weisse Sandstrände, traumhafte Lagunen und die Abgeschiedenheit. Einige der Inseln sind bewohnt und die Einheimischen leben in ursprünglichen Dörfern.

Lomaiviti Inseln

Die sieben Haupt- und zusätzlichen kleineren Nebeninseln der Lomaiviti-Gruppe liegen als Teil der Fiji-Inseln inmitten der korallen- und fischreichen Gewässer des Südpazifiks. Tauchen, segeln, schnorcheln Sie in diesem nahezu unberührten Teil der Erde. Statten Sie Levuka einen Besuch ab, der ersten Hauptstadt der Fijis, und erfahren Sie mehr über die lange Geschichte der Region.

Unsere Fiji-Reiseexperten

Wissenswertes zu Fiji

„Bula” wird das erste Wort sein, das Sie auf den Fiji-Inseln empfängt. Es bedeutet „Herzlich Willkommen”, „Gute Gesundheit” oder auch einfach nur „Wie geht es Dir?”. Lassen Sie sich von den weissen und schwarzen Stränden, bunten Korallenriffen und der Warmherzigkeit der Fijianer begeistern und schalten einfach mal ab! Nur vier Stunden Flugzeit von Sydney entfernt, bietet sich Fiji hervorragend als Badeverlängerung nach einer Australienreise an. Das „Herz des Südpazifiks” besteht aus 333 tropischen Inseln, von denen die meisten unbewohnt sind. Sie haben die Wahl, direkt auf der Hauptinsel Viti Levu zu bleiben oder doch die Abgeschiedenheit auf einer der vielen kleinen Inseln zu geniessen. Nadi ist das multikulurelle Zentrum auf Viti Levu und beheimatet nicht nur den Internationeln Flughafen, sondern auch Port Denarau, wichtigster Hafen und Startpunkt vieler Kreuzfahrten.

Auf der Halbinsel Denarau Island finden Sie das grösste integrierte Resort im ganzen Südpazifik. Alle Gäste können die gesamte Einrichtung des Komplexes nutzen –hier bleiben keine Wünsche offen. Neben acht Resorts finden Sie hier fantastische Strände, ein riesiges Sportangebot und sogar einen Golfkurs. Die Mamanuca Islands sind eine Inselgruppe westlich der Hauptinsel mit hervorragender Infrastruktur und einem grossen Angebot an Resorts und Aktivitäten für Jedermann. Sei es ein Familienhotel oder das Luxusresort auf einer Privatinsel, hier gibt es alles. Nehmen Sie eine Auszeit von der Zivilisation und geniessen Natur, Strand und Sonne pur.

Highlight

Schon die Hauptinsel lockt Sie mit herrlichen Südsee-Panoramen: mit Regenwald und Savannen, mit dem Unterwasserparadies Coral Coast, verschlafenen Buchten und Postkartenstränden.

Kuoni Vorteil

Das grösste Fest in Fidschi ist das Hibiskusfest, das jedes Jahr im August eine Woche lang in der gesamten Hauptstadt Suva gefeiert und die Stadt in ein Blütenmeer verwandelt wird. Dann wird auf den Strassen getanzt und musiziert, Paraden finden statt und es gibt einen grossen Rummelplatz. Im Laufe der Festwoche wird auch die „Miss Hibiscus“ gekürt.

Mehr Ferienangebote in unserem Katalog

Entdecken Sie noch mehr Angebote für Ihre Traumferien in unserem aktuellen Kuoni Katalog.

Jetzt bestellen oder online blättern!

Kuoni Reisen – aber sicher. Ihre Ferien sind bei uns in besten Händen.

  • Über 110 Jahre Reiseerfahrung
  • Individuelle Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Persönlicher Ansprechpartner in der Filiale – auch bei Online-Buchung
  • Unterstützung bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • 24/7 Service - schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds