Ferien Fiji

Die Ferienprofis unter den Südseeinseln, 332 Eilande — für jeden Geschmack. Für Robinsons und Familien, für Romantiker und Honeymooner, Sportler und Naturfreunde. Ob Wandern oder Segeln, Tauchen oder Schnorcheln, Faulenzen oder Wellnessen, Sie finden Ihre Insel.

Schon die Hauptinsel Viti Levu lockt Sie mit herrlichen Südsee-Panoramen: mit Regenwald und Savannen, mit dem Unterwasserparadies Coral Coast, verschlafenen Buchten und Postkartenstränden. 222 unbewohnte, grünweisse Tupfer inmitten unendlichen Blaus, wo Sie allein, aber nicht einsam sein können. Lassen Sie sich von den Topadressen der Welthotellerie nicht nur am Strand von Denarau verwöhnen. Die Mamanucas und die teils unberhhrten Yasawas halten Südseeidyllen à la Blue Lagoon für Sie bereit. Kein Zufall: Der Film ist hier entstanden.

Viti & Vanua Levu

«Grosses Fiji», die Hauptinsel, besticht durch über 900 Meter hohe Vulkanberge und dicht besiedelte Küstenstreifen. Im Südosten dominiert tropischer Regenwald, der Westen ist von Savannen bedeckt. Die künstlich erbaute Denarau-Halbinsel ist eines der beliebtestens Touristenziele Viti Levus. Die Coral Coast im Süden ist ein Schnorchler- und Taucherparadies. Nur bei Ebbe erschwert das vorgelagerte Riff das Baden. Suva, die Hauptstadt Fijis mit einer bunten Völkermischung, ist genauso sehenswert wie der bunte Markt von Nadi. Die zweitgrösste Insel Fijis, Vanua Levu, ist touristisch weniger entwickelt. Kulturinteressierte Fiji-Besucher haben hier die Möglichkeit, lokale Traditionen kennenzulernen.

Mamanuca-Inselgruppe

10–40 Kilometer westlich von Viti Levu liegen zwanzig kleinere vulkanische Inseln, die Mamanucas. Inseln wie Castaway, Matamanoa und Malolo Island gehören zu dieser bezaubernden Inselkette. Einige, wie die Insel Tai, umrunden Sie in wenigen Minuten. Mit ihren weissen Sandstränden und den türkisfarbenen Lagunen sind sie Badeferien-Traumziele und begeistern auch mit ihren Tauchgründen.

Yasawa-Inselgruppe

Südsee pur — das Besondere an dieser Inselkette sind die unberührte Natur, weisse Sandstrände, traumhafte Lagunen und die Abgeschiedenheit. Einige der Inseln sind bewohnt und die Einheimischen leben in ursprünglichen Dörfern.

Lomaiviti Inseln

Die sieben Haupt- und zusätzlichen kleineren Nebeninseln der Lomaiviti-Gruppe liegen als Teil der Fiji-Inseln inmitten der korallen- und fischreichen Gewässer des Südpazifiks. Tauchen, segeln, schnorcheln Sie in diesem nahezu unberührten Teil der Erde. Statten Sie Levuka einen Besuch ab, der ersten Hauptstadt der Fijis, und erfahren Sie mehr über die lange Geschichte der Region.

Unsere Fiji-Reiseexperten

cotravel

Schweizer Studienreisen weltweit

Tief in Kultur, Geschichte und Natur eintauchen. cotravel Gruppenreisen bieten Ihnen einzigartige Routen, Begegnungen und Erlebnisse. In Begleitung von bekannten FachreferentInnen, die vor Ort ihr Wissen über die Destination mit Ihnen teilen.

 

COTRAVEL WEBSEITE BESUCHEN