Neuseeland zum Verweilen

23 Tage/22 Nächte ab Auckland/bis Christchurch

Preis pro Person

ab CHF 1712.-


Art der Rundreise

Mietwagen-Rundreise


Route

Auckland - Bay of Islands - Auckland - Coromandel-Halbinsel - Rotorua - Napier - Wellington - Nelson - Greymouth/Punakaiki - Franz Josef - Wanaka - Te Anau - Queenstown - Christchurch oder umgekehrt

Es erwartet Sie eine ausgedehnte Mietwagenreise, bei der an vielen Orten zwei Übernachtungen vorgesehen sind. Dadurch haben Sie genug Zeit, die abwechslungsreiche Landschaft und die unterschiedlichen Städte Neuseelands ausgiebig auf eigene Faust zu erkunden.

1. Tag: Auckland: Ankunft in Auckland und Übernahme des separat gebuchten Mietwagens am Flughafen in Auckland. Übergabe der Originalunterlagen an alle Teilnehmer im Scenic Hotel Auckland bzw. im Heritage Auckland. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

2. Tag: Auckland – Bay of Islands: Sie fahren in Richtung Norden über Whangarei. Die Hauptstadt des „winterlosen Nordens” eignet sich perfekt für einen kleine Pause. Entspannen Sie in einem Café am Kai und beobachten Sie die Boote, bevor Sie weiter zur Bay of Islands fahren. Ca. 240 km.

Standard: Scenic Hotel Bay of Islands

Superior: Copthorne Hotel & Resort Bay of Islands

3. Tag: Bay of Islands: Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Sie haben

z.B. Gelegenheit zu einer Schifffahrt durch das Insellabyrinth der Bay of Islands. Geniessen Sie das subtropische Klima der Region, die aus insgesamt 144 Inseln besteht.

4. Tag: Bay of Islands: Ein weiterer Aufenthaltstag an der Bay of Islands. Wie wäre es heute z.B. mit einem Ausflug an die Nordspitze Neuseelands, zum Cape Reinga? Oder mieten Sie ein Kajak, nehmen das Paddel selbst in die Hand und erkunden Sie die Inselwelt der Bay of Islands.

5. Tag: Bay of Islands – Auckland: Die Fahrt geht über den geschützten Waipoua Wald mit seinen beeindruckenden Kauri-Baumriesen, die bis zu 2.000 Jahre alt sind, zurück nach Auckland. Ca. 360 km.

Standard: Scenic Hotel Auckland

Superior: Heritage Auckland

6. Tag: Auckland – Coromandel-Halbinsel: Sie fahren heute zur Coromandel-Halbinsel, einer früheren Goldgräberstätte. Auf der einen Seite erwarten Sie dort bizarre Berge vulkanischen Ursprungs, auf der anderen Seite eine tief zerklüftete Küste. Ca. 160 km.

Standard: Pacific Harbour Motor Lodge

Superior: Grand Mercure Puka Park Resort

7. Tag: Coromandel-Halbinsel – Rotorua: Entweder Sie fahren über Tauranga direkt nach Rotorua oder Sie machen einen Abstecher nach Matamata, um dort das Hobbiton Filmset zu besichtigen. Ca. 370 km.

Standard: Hotel Ibis Rotorua

Superior: The Regent of Rotorua

8. Tag: Rotorua: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, Rotorua, ein wichtiges Zentrum der Maori-Kultur, individuell zu erkunden. Die Stadt liegt in einem einzigartigen Thermalgebiet mit aufschiessenden Geysiren und brodelnden Schlammpools. Der Eintritt in das Rainbow Springs Kiwi Encounter ist heute bereits für Sie inbegriffen. Hier erfahren Sie Interessantes zur Inkubation, dem Schlüpfen und der Aufzucht des Kiwi, Neuseelands Nationaltier.

9. Tag: Rotorua – Napier: Über Taupo, einen beliebten Ferienort am gleichnamigen See, fahren Sie heute nach Napier. Die Stadt liegt direkt an der Hawkes Bay, dem ältesten Weinanbaugebiet Neuseelands, und wird wegen ihrer Architektur auch „Art Deco City“ genannt. Bestaunen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang die besondere Architektur der Stadt und begeben Sie sich auf eine kleine Zeitreise zurück in die 1930er Jahre. Ca. 230 km.

Standard/Superior: Scenic Hotel Te Pania

10. Tag: Napier – Wellington: Sie fahren über Dannevirke und Masterton, einer von Kleinbauern gegründeten Siedlung, nach Wellington. Die kunstbegeisterte Hauptstadt Neuseelands ist Standort des Nationalmuseums Te Papa, in dem Sie interaktiv mehr über Kultur, Geschichte und Kunst Neuseelands erfahren können. Ca. 330 km.

Standard: Ibis Hotel Wellington

Superior: Rydges Wellington

11. Tag: Wellington: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und in der Hauptstadt Neuseelands gibt es viel zu entdecken. Per Cable Car geht es in den Stadtteil Kelburn. Von hier aus geniessen Sie einen fantastischen Blick auf die Stadt im Postkartenmotiv. Haben Sie von der neuseeländischen Gourmetküche gehört? Stärken Sie sich für einen ereignissreichen Tag und schlemmen Sie am Courtenay Place oder in der Cuba Street. Besuchen Sie den Botanischen Garten, eines der vielen Museen und Theater oder fahren Sie bei gutem Wetter zur Oriental Bay und relaxen an einem Sandstrand nahe der Stadt.

12. Tag: Wellington – Nelson: Am Hafenterminal von Wellington geben Sie Ihren Mietwagen ab. Danach setzen Sie mit der Fähre nach Picton über, wo Sie am Fährhafen einen neuen Mietwagen übernehmen. Weiterfahrt nach Nelson. Ca. 110 km.

Standard: Grand Mercure Nelson Monaco

Superior: Rutherford Hotel Nelson

13. Tag: Nelson: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und kann z.B. für einen Ausflug in den Abel Tasman Nationalpark, der für seine idyllischen Strände und seinen ursprünglichen Regenwald bekannt ist, genutzt werden.

14. Tag: Nelson – Greymouth bzw. Punakaiki: Sie besuchen heute die berühmten „Pfannkuchenfelsen“ von Punakaiki. Anschliessend Weiterfahrt nach Greymouth bzw. nach Punakaiki. Ca. 300 km/260 km.

Standard: The Ashley Hotel Greymouth

Superior: Punakaiki Resort

15. Tag: Greymouth bzw. Punakaiki – Franz Josef: Sie fahren über Hokitika nach Franz Josef. Der Ort befindet sich im Westland Nationalpark, der kontrastreiche Landschaftsformen bietet - imposante Gletscher, riesige Regenwälder und gewaltige Bergmassive. Ca. 180/220 km.

Standard: Scenic Hotel Franz Josef Glacier (Graham Wing)

Superior: Scenic Hotel Franz Josef Glacier (Douglas Wing)

16. Tag: Franz Josef – Wanaka: Sie fahren über den Haast Pass nach Wanaka am gleichnamigen See, der zum Segeln und Fischen einlädt. Ca. 280 km.

Standard: Grand Mercure Oakridge Resort

Superior: Edgewater Resort

17. Tag: Wanaka: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wanaka ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Mount Aspiring Nationalpark, in dem Sie wandern gehen können.

18. Tag: Wanaka – Te Anau: Sie fahren nach Te Anau, das am gleichnamigen See liegt und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Fiordland Nationalpark ist. Ca. 290 km.

Standard: Kingsgate Hotel Te Anau

Superior: Distinction Te Anau Hotel & Villas

19. Tag: Te Anau: Der heutige Tag ist programmfrei. Wie wäre es z.B. mit einem Ausflug zum Doubtful Sound? Während einer Schifffahrt können Sie die Unverfälschtheit dieses Naturgebiets mit seinen steilen Berghängen, grünen Buchten und tief dunklem Wasser erleben.

20. Tag: Te Anau – Queenstown: Bei früher Abfahrt können Sie einen Ausflug zum bekannten Milford Sound im Fiordland Nationalpark machen. Danach Weiterfahrt nach Queenstown. Ca. 410 km.

Standard: Heartland Hotel Queenstown

Superior: Heritage Queenstown

21. Tag: Queenstown: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Queenstown bietet abwechslungsreiche Aktivitäten wie z.B. eine Bootsfahrt mit dem Dampfschiff „Earnslaw“ oder Jetbootfahrten. Alternativ können Sie mit einer Seilbahn auf den Bob’s Peak fahren. Nutzen Sie doch die rasante Abfahrt der Sommerrodelbahn, nachdem Sie die atemberaubende Aussicht genossen haben, und/oder erkunden Sie die Bergregion auf einem der zahlreichen Wanderwege.

22. Tag: Queenstown – Christchurch: Vorbei am Lake Tekapo fahren Sie heute nach Christchurch. Sie übernachten im Heartland Hotel Cotswold (Standard) bzw. im Rydges Latimer Christchurch (Superior). Ca. 570 km.

23. Tag: Christchurch: Die Mietwagenreise endet mit dieser Übernachtung. Abgabe des separat gebuchten Mietwagens oder individuelle Verlängerung.


Gut zu wissen

  • Sie haben die Wahl zwischen 2 Hotelkategorien: Standard (Hotels der Mittelklasse) bzw. Superior (Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse).
  • Ankunft in Auckland kann frühmorgens erfolgen. Das Hotelzimmer steht jedoch erst ab 15 Uhr zur Verfügung, bei früherem Bezug muss eine Zusatznacht gebucht werden.
  • Voraussichtliche Fährabfahrt von Wellington nach Picton: 9 Uhr (Stand: Dezember 2017, Änderungen vorbehalten).
  • Rundreise ist auch mit täglichem Frühstück gegen Aufpreis von CHF 550 bzw. CHF 599 pro Person buchbar.

Eingeschlossene Leistungen

  • 22 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der gebuchten Kategorie
  • Fähre Wellington – Picton für Passagiere
  • Eintritt Rainbow Springs Kiwi Enc.

Mietwagen zur Tour

Bitte Mietwagen separat dazu buchen, Sonderraten inklusive Navigationssystem (GPS) laut System.


Kuoni Reiseberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Reise-Experten in einem Reisebüro in Ihrer Nähe, damit Sie noch mehr erfahren zu Ihrer bevorzugten Rundreise. Mit der Hilfe unserer Experten finden Sie die Reise, die am besten zu Ihnen passt.

Beratungstermin vereinbaren

Weitere Rundreisen

21 Tage/20 Nächte ab Auckland/bis Christchurch oder umgekehrt

Diese Reise beinhaltet eine Fülle von Aktivitäten, beispielsweise einen Segelausflug in den Marlborough Sounds. Dadurch entdecken Sie Neuseeland aus...

22 Tage/21 Nächte ab Christchurch/bis Auckland

Kristallklare Gebirgsbäche, Schlammtümpel und Geysire,Wanderwege auf einsamen Inseln und selten besuchte Naturregionen wie Stewart Island. Lernen Sie...

23 Tage/22 Nächte ab Christchurch/bis Auckland

Entdecken Sie Neuseeland in eigener Regie und im eigenen Tempo.Vorbei am Mount Cook geht es über den Milford Sound und den Franz Josef Gletscher in...

19 Tage/18 Nächte ab Auckland/bis Christchurch

Neuseelands Strassen laden geradezu zum Autofahren ein: Geniessen Sie die rund 8.000 km lange Küste des Landes, die durch breite Sandstrände, schroffe...

13 Tage/12 Nächte ab Christchurch/bis Auckland

Erleben Sie die spektakulärsten Attraktionen Neuseelands in 13 Tagen! Das erste Highlight ist der Mount Cook Nationalpark. Danach geht es weiter über...

17 Tage/16 Nächte ab Christchurch/bis Auckland

Erleben Sie Neuseeland von seiner schönsten Seite. Auf dieser Reise lernen Sie die abwechlungsreiche Natur mit riesigen Kauri Bäumen im Waipoua Wald,...