Ferien Chiang Mai & Chiang Rai

Chang Mai, Chiang Rai und Goldenes Dreieck

Grüne Wiesen, Flusslandschaften, dichte Wälder und Berge prägen die Region rund um die „Rose des Nordens“. Bekannt ist die zweitgrösste Stadt Thailands -Chiang Mai- vor allem für Handwerksprodukte aus Seide, Holz, Silber oder Keramik und die Landwirtschaft.

Tauchen Sie ein in das Leben im Norden Thailands, inmitten traumhafter Berglandschaften und mit unverwechselbarer Natur und lassen Sie sich von gutmütigen Dickhäutern beeindrucken.

Jetzt Ferien buchen


 

Wissenswertes zu Chiang Mai, Chiang Rai und dem Goldenen Dreieck

Chiang Mai, „Rose des Nordens“ und die ehemalige Hauptstadt des Königreiches Lanna, glänzt nicht nur durch ihre faszinierenden antiken Tempelbauten, sondern auch durch ihre landschaftlich reizvolle Lage am Fluss und in den Hügeln des Nordens. Chiang Mai ist zudem Ausgangspunkt für viele interessante Ausflüge in die nördliche Region des Landes.

Neben dem bekannten Nacht- und Wochenendmarkt gibt es zahlreiche Geschäfte. Aber auch aufgrund der vielen Tempel und interessanten Baudenkmäler, der wunderschönen Berglandschaft, des angenehmen Klimas sowie der freundlichen Menschen sollte ein Besuch Chiang Mais bei keinem Thailand-Urlaub fehlen.

Das Goldene Dreieck bietet mit seiner Geschichte, Kunst und Kultur und seinen Bergstämmen zusätzlich ein ganz besonderes Highlight.

Chiang Rai, der nordöstliche Zipfel Thailands, wird die „Krone des Nordens“ genannt. Schroffe Felsen, Berge, Agrarwirtschaft, traditionelle Stammesbevölkerung, Teak- und Kiefernwälder prägen diese Region.

Kuoni Reisen – aber sicher. Ihre Ferien sind bei uns in besten Händen.

  • Über 110 Jahre Reiseerfahrung
  • Individuelle Beratung durch unsere Reiseexperten
  • Persönlicher Ansprechpartner in der Filiale – auch bei Online-Buchung
  • Unterstützung bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • 24/7 Service - schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall
  • Ihr Geld ist bei uns sicher – wir sind im Schweizer Reisegarantiefonds