Naturwunder Nord-Luzon

5 Tage/4 Nächte ab/bis Manila​

Preis pro Person

ab CHF 888.-


Art der Rundreise

Privatreise


Route

Manila - Banaue - Bontoc - Sagada - Mount Data - Baguio - Manila

Eine der grossartigsten Landschaften der Philippinen ist das Hochland der Cordillera-Bergwelt auf Luzon.Bekannt vor allem für seine kühn angelegten Reisterrassen ist dieses Land auch Heimat der Ifugao, die seit rund 2.000 Jahren hier leben und sich bis heute ihren traditionellen Lebensstil erhalten haben. Lernen Sie die lebenslustigen und freundlichen Ifugao auf dieser Tour kennen und lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Landschaft Nord-Luzons.

1. Tag: Manila – Banaue: Frühmorgens Abholung in Ihrem Hotel in Manila. Fahrt nach Banaue durch die Central Plains, dem grössten Reisanbaugebiet der Philippinen. Die Fahrt führt duch kleine Dörfer und über den Dalton Pass, von wo Sie eine spektakuläre Aussicht geniessen. Am Nachmittag Ankunft in Banaue, Heimat der Ifugao und bekannt für seine grandiosen Reisterrassen. Check-in im Hotel. Nachmittag zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen im Banaue Hotel. (Mittagsessen, Abendessen)

2. Tag: Banaue: Nach dem Frühstück Fahrt mit den kunterbunt dekorierten Jeepneys zu einem Ifugao-Dorf inmitten der Reisterrassen. Sie erfahren mehr über die Lebensweise der Ifugao und unter-nehmen einen Spaziergang durch die imposante Landschaft. Am Nachmittag besuchen Sie den Markt und die vielen Handwerksgeschäfte in Banaue. (Frühstück, Mittagsessen, Abendessen)

3. Tag: Banaue – Bontoc – Sagada – Mount Data: Auf dem Weg haben Sie die Gelegenheit zu Fotostopps und sehen in Bontoc eine Ausstellung über das Leben der verschiedenen Cordillera-Bergvölker. Weiterfahrt durch Reisterrassen und Pinienwälder nach Sagada und Besichtigung der geheimnisvollen Grabhöhlen („hängende Särge”) im Inneren der Karstberge. Nach Ankunft in Mount Data Transfer zum Hotel. Übernachtung in der Mount Data Lodge. (Frühstück, Mittagsessen, Abendessen)

4. Tag: Mount Data – Baguio: Nach dem Frühstück Fahrt über die holprige, landschaftlich sehr reizvolle Bergroute nach Baguio. Nach einer Stadtbesichtigung Transfer zum Hotel. Übernachtung im El Cielito Hotel oder im Hotel Ridgewood Residence. (Frühstück, Mittagsessen, Abendessen)

5. Tag: Baguio – Manila: Morgens setzen Sie Ihre Besichtigungen in Baguio fort. Danach Rückfahrt nach Manila über den historischen „Mac Arthur Highway“. Ankunft am Nachmittag und Transfer zu Ihrem separat gebuchten Hotel in Manila oder wahlweise zum Flughafen. Ende der Reise um ca. 18 Uhr. Bitte beachten Sie, dass bei einer Anschlussbuchung auf Boracay, Cebu, Palawan oder Bohol eine Zusatznacht in Manila gebucht werden muss. (Frühstück, Mittagsessen)


Inklusivleistungen

  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Busreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus und im Jeepney
  • 4 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung gemäss Programm: F = Frühstück (4x), M = Mittagessen (5x), A = Abendessen (4x)
  • Örtlich wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäss Programm

Kuoni Reiseberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Reise-Experten in einem Reisebüro in Ihrer Nähe, damit Sie noch mehr erfahren zu Ihrer bevorzugten Rundreise. Mit der Hilfe unserer Experten finden Sie die Reise, die am besten zu Ihnen passt.

Beratungstermin vereinbaren

Weitere Rundreisen

11 Tage/10 Nächte ab/bis Manila​

Inselhopping auf philippinische Art. Eine Trauminsel nach der anderen erwartet Sie auf dieser 11-tägigen Tour, jede mit ihrem eigenen Charme.

asia365

Reiseveranstalter der DER Touristik Suisse

Reiseländer wie Japan, China, Bhutan, Nepal, Indien, Myanmar, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien, Timor-Leste, Hongkong und die Philippinen zeichnen das Angebot von Asia365 aus. Die erlesene Reisewelt bietet spannende Reiserouten und Aktivitäten in den Bereichen Rundreisen, Aktivferien und Flussreisen, zusammengestellt von Asien-Experten.

ASIA365 WEBSEITE BESUCHEN