Filmemacher

Simon Gutknecht

Simon Gutknecht hat seine Ausbildung als Master of Arts in Film an der Zürcher Hochschule der Künste (ZhdK) abgeschlossen. Er realisiert eigene Projekte wie den Dokumentarfilm «Abi means Papa», daneben arbeitet er als freischaffender Editor und Editorassistent. 

Zur Person

Was inspiriert Dich?
Dinge im alltäglichen Leben.

Der Soundtrack Deines Lebens?
Da gibt es viele verschiedene.

Inwiefern bist Du anders, wenn Du reist?
Losgelöst und ausgeglichener.

Wohin willst Du unbedingt noch hinreisen?
Nach Afghanistan, sobald es wieder möglich ist.

Was vermisst Du in der Ferne?
Meistens nichts. Manchmal Mutters Küche.

Was vermisst Du in der Heimat?
Das Gefühl unterwegs zu sein.

Hörst Du eher auf Deinen Verstand oder Dein Bauchgefühl?
Bauchgefühl.

Welche Person möchtest Du unbedingt mal treffen?
Jon Stewart.

Zum Land

Was hast du in Jordanien nicht erwartet?
Schnee

Wie würdest Du Deinen schönsten Moment in Jordanien in drei Worten beschreiben?
Weit, ruhig und kühl.

Wie hat sich Dein Blick auf Jordanien durch die Reise verändert?
Das Land ist noch moderner, offener und abwechslungsreicher als ich erwartet hatte.

Wie würdest Du Jordanien in 140 Zeichen beschreiben?
Modern und alt, ruhig und hektisch, pompös und einfach, Weltstadt, Wüste, Gebirge und Meer.

Wie hat Dein Frühstück ausgesehen? 
Fladenbrot mit Hummus, Falafel und Zatar.

Was hast Du Dir gekauft? 
Eine kitschige Kamel-Girlande von einem Beduinen.

Welches Wort hast Du gelernt?
«Ana daya» heisst «Ich bin verloren».

Zum Film

Dein Film spielt in Jordanien. Wieso?
Ich wollte schon immer einmal nach Jordanien, also packte ich die Möglichkeit.

Wieso ist Jordanien optisch und inhaltlich ein interessanter Ort, um einen Film zu drehen?
Mit einer pulsierenden Grossstadt, Highlights wie Petra und dem Toten Meer, und einer bezaubernden Kultur hat Jordanien mehr als genug zu bieten.

Was möchtest Du mit Deinem Film zum Ausdruck bringen?
Eine Reise durch eben diesen Facettenreichtum.

In welchem Land willst Du Deinen nächsten Film drehen? 
Indonesien.

Dieses Projekt wird unterstützt von  Canon.

Kuoni Reiseberatung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Reise-Experten in einem Reisebüro in Ihrer Nähe, damit Sie noch mehr erfahren zu Ihrem bevorzugten Hotel. Mit der Hilfe unserer Experten finden Sie die Reise, die am besten zu Ihnen passt.

Beratungstermin vereinbaren