Ferien Tunesien

Geschichte und Meer erleben

Die ersten Königreiche der Berber, die Gründung Karthagos durch die Phönizier, die römische Besatzungszeit, die arabische Invasion und schliesslich die französische Kolonialzeit: Tunesien blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Vielleicht rührt gerade daher die ausgeprägte Gelassenheit und Toleranz der Tunesier, deren Land sich unter anderem durch eine ausserordentlich vielfältige Landschaft auszeichnet: hohe Gebirge, saftig grüne Wiesen, unendliche Wüsten, bezaubernde Oasen und natürlich nicht zu vergessen Tunesiens Traumstrände! Diese säumen das Land im Norden und Osten auf einer Länge von 1200 km.

Feriengäste wollen Meer — Tunesien hat das längst erkannt: Das kleine, sonnenverwöhnte Land hat sich auf Thalasso-Meerwasserkuren spezialisiert. Peelings, Bäder, Packungen: Viele Hotels am Golf von Hammamet und auf der Ferieninsel Djerba bieten modernste Wellness-Center mit einer grossen Auswahl an Anwendungen. Auch Golfer kommen im Tunesienurlaub voll auf ihre Kosten: Allein zwischen Hammamet und Monastir finden sich vier hervorragende Golfplätze – ein weiterer liegt auf Djerba. Lange Strände, sauberes Wasser und viel Sonne machen Tunesien vollends zum Traumziel

Tunesien Reiseziele