Ferien Essaouira

Eine Mütze voll Wind

Von einer mächtigen Stadtmauer umgeben, liegt Essaouira am Rande einer ausladenden Bucht am Atlantik. Jeweils im Juni, während des Gnaoua-Festivals, erfüllen afrikanische Rhythmen die engen Gassen und ziehen zehntausende Besucher in ihren Bann.

Essaouira. Kreischend schweben Möwen über der Stadtmauer, ein Muezzin ruft zum Gebet. Die malerische Hafenstadt mit weiss gekalkten Häusern und blauen Fensterläden verführt so manchen Reisenden mit ihren ganz besonderen Charme. In den Gassen duften Essenzen und Gewürze; Händler preisen ihre Waren an. Vor den Toren Essaouiras, dem früheren Mogador, erstreckt sich der lange, feine Sandstrand. Das angenehme Klima und die stetigen Passatwinde locken Surfer und Badegäste gleichermassen an.

Essaouira Hotels – unsere Empfehlung

Jetzt Ferien buchen