Ferien Sharm el-Sheikh

Taucherjuwel am Roten Meer

Die Halbinsel Sinai, das Ferien-Mekka Ägyptens: Rotbraune Felsmassive im heissen Landesinneren weichen an den Küsten Badestränden, öffnen sich für feine Sand- und Kieselbuchten am tiefblauen Meer.

Beeindruckende Landschaft, die sich unter Wasser fortsetzt: Die Korallenriffe rund um den Sinai stehen unter Schutz, Farbenpracht und Artenreichtum — etwa im Naturpark Ras Mohammed — locken Taucher aus aller Welt. Biblisch-paradiesische Metaphern sind angebracht — nicht zuletzt wegen der Geschichte der Halbinsel: Auf dem Mosesberg empfing der Prophet einst die Zehn Gebote. Von göttlicher Erhabenheit ist im touristischen Sharm el-Sheikh heute nur noch wenig zu spüren: Wassersportler und Partygänger kommen hier auf ihre Kosten — Schnorcheln, Surfen, Strandfaulenzen.

Sharm el-Sheikh Hotels – unsere Empfehlung

Jetzt Ferien buchen