Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Kuoni verbindet neu Reisekataloge mit Online-Reisemagazin

Als erster grosser Reiseveranstalter der Schweiz verbindet Kuoni seine neusten Reisekataloge direkt mit dem online Reisemagazin „elsewhere by Kuoni“. Smartphone und Tablets erkennen die Bilder in den Reisekatalogen und rufen automatisch die online Seiten von „elsewhere by Kuoni“ auf. Konsumenten erhalten so unkompliziert und schnell weitere Inspirationen und mehr Informationen zur gewünschten Destination. Die Technologie wird ab heute erstmals für die Kuoni Reisekataloge Asien, Karibik, Arabien und Ägypten eingesetzt.

So funktioniert die neue online Anbindung der Reisekataloge:

  • Kostenlose App „elsewhere by Kuoni“ im Apple- oder Android-Store herunterladen
  • App „elsewhere by Kuoni“ öffnen
  • Smartphone oder Tablet über die mit einem Symbol gekennzeichnete Katalogseite halten
  • Auf dem Bildschirm erscheinen die Informationen des Reisemagazins „elsewhere by Kuoni“ zur Destination

Das innovative online Reisemagazin „elsewhere by Kuoni“ veröffentlicht wöchentlich Reiseberichte von Journalisten und Kuoni Kunden an verschiedenen Destinationen. Infografiken und Bilder liefern weiteres Destinationswissen. Verschiedene Videoformate machen Reiseziele spürbar. Best-of-Listen geben wertvolle Insidertipps, wo sich die besten Cafés, Strände und Aussichtspunkte einer Destination befinden. Die neue online Anbindung der Kuoni Reisekataloge bietet Konsumenten somit eine Fülle weiterer Tipps und Informationen, die in einem Katalog nicht enthalten sind. Mit der zeitgemässen Bilderkennungstechnolgie verbindet Kuoni Schweiz offline-Reiseinformationen mit online-Inspiration auf optimale Art und Weise.

Ab heute sind die neuen Kuoni Reisekataloge für Asien, Karibik, Arabien und Ägypten mit der neuen online Anbindung in allen Kuoni- und Helvetic Tours Filialen sowie in jedem guten Reisebüro erhältlich.

Informationen zur kostenlosen „elsewhere by Kuoni“-App: elsewhere.kuoni.ch/app

„elsewhere by Kuoni“ online Magazin: elsewhere.kuoni.ch