Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Hawaii ist meistgesuchtes Wort 2014 auf Kuoni Internetportalen

«Hawaii» ist das Kuoni Reisewort 2014. Dies geht aus einer aktuellen Analyse der meistgesuchten Begriffe auf den Kuoni Internetportalen kuoni.ch und helvetictours.ch hervor. Auf Platz zwei folgen die Malediven und auf Platz drei Mauritius. Damit suchen Kuonis Internetnutzer besonders häufig nach exklusiven und luxuriösen Badeferiendestinationen.

Kuoni Schweiz bietet seine Reiseangebote nicht nur in Reisebüros sondern auch auf seinen Online Kanälen an. 2014 wurden die Internetportale von Kuoni erneut rege genutzt sowie auch ihre Suchfunktionen. Die Top Ten der meistgesuchten Begriffe 2014 auf den Kuoni Webseiten setzen sich wie folgt zusammen:

1. Hawaii
2. Malediven
3. Mauritius
4. Thailand
5. Dubai
6. Bora Bora
7. Kuba
8. Oman
9. Jobs
10. Mallorca

Hawaii steigt damit im Vergleich zum Vorjahr von Platz zwei auf Platz eins. Auch die Malediven und Mauritius klettern jeweils um einen Rang nach oben und erreichen beide die Top 3. Ein weiterer Aufsteiger ist Thailand, das sich neu Platz vier sichert. Mallorca steigt als Newcomer auf Platz zehn in die Top Ten ein. Der Suchbegriff «Jobs» verteidigt Platz neun konsequent gegenüber dem Vorjahr und verdeutlicht, dass Kuoni für Arbeitnehmende weiterhin interessant ist. Eine gute Platzierung erreicht auch der Begriff «Kataloge» auf Rang 25. Online und Offline Kanäle scheinen für Kunden zunehmend zusammenzufliessen und werden gemeinsam genutzt.

Für die Reiserecherche und Ideensuche nimmt gemäss aktuellen Erkenntnissen die Bedeutung von Online Kanälen tendenziell zu. Auch während den Ferien steigt der Einfluss von Online-Medien. 71% der Schweizerinnen und Schweizer nutzen ihr Smartphone auf Reisen und bereits jeder Vierte verwendet sein Tablet, wie der Kuoni Ferienreport 2014 zeigt. Dabei steht hauptsächlich die Nutzung von Online-Diensten im Vordergrund. Detailliertere Informationen sind zu finden unter www.kuoni.ch/ferienreport.