Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Kuonis meistgebuchte Destinationen in Brasilien

Die Fussball-Weltmeisterschaft ist in vollem Gange. Dabei ist Brasilien Austragungsort und Ferienziel zugleich. Kuonis Buchungszahlen für das Jahr 2014 bestätigen ein zunehmendes Interesse am fünftgrössten Land der Welt. Welche brasilianischen Ferienorte sind bei Schweizern besonders beliebt? Kuoni hat dazu seine meistgebuchten Destinationen in Brasilien ausgewertet – für Badeferien und Trips in die Natur. 

Badeferien – meistgebuchte Destinationen

1. Rio de Janeiro

2. Búzios

3. Trancoso

Brasiliens Küsten sind von Traumstränden gesäumt. Den Fussballfans, die begleitend zu WM-Fussballspielen Badeferien planen, bietet sich eine reiche Auswahl. Rio de Janeiro ist beispielsweise ein Muss für jeden Brasilien-Reisenden. Die Aussicht von den Hügeln Corcovado oder Zuckerhut sorgen bei den Fussballfans für den Kick abseits des Spielfelds. Búzios – das St. Tropez Brasiliens – ist ein ehemaliges Fischerdorf, das wegen seiner 27 Traumstrände besonders begehrt ist. Im Süden von Bahia liegt Trancoso – eine grüne Oase mit weissen Sandstränden. Fans, die es auch abseits der Fussballstadien dynamisch mögen, folgen den Naturwundern Brasiliens:
 

Naturwunder – meistgebuchte Destinationen

1. Iguaçu

2. Pantanal

3. Amazonas

Die Wasserfälle von Iguaçu ziehen Reisende mit einer ungebändigten Kraft von 275 Wasserfällen an. Wilde Tiere bietet die Region Pantanal. Sie ist besonders gefragt wegen seinen Jaguar-Safaris, den Touren entlang der Transpantaneira und den exklusiven Dschungel-Lodges. Zu den Siegerdestinationen für Naturwunder gehört ebenfalls das Amazonas-Gebiet. Der grösste Regenwald der Welt beherbergt über 40 000 Pflanzenarten und ist damit eine wahre Schatzkammer der Artenvielfalt.

Das fünftgrösste Land der Welt bietet neben Fussball einiges. Es vereint paradiesische Palmenstrände, unglaubliche Vegetationsvielfalt und farbenfrohe Kultur-Metropolen. Das macht Brasilien zu einem beliebten Reiseland, nicht nur während der Fussball-Weltmeisterschaft. Die aktuellen Buchungszahlen von Kuoni bestätigen den Trend: Sie liegen für das ganze Jahr 2014 20% über dem Vorjahreswert.