• DE
Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Kuoni veranstaltet Schiffsexpedition in die Antarktis

Kuoni organisiert eine Kreuzfahrtreise in die Antarktis zum 100. Jahrestag der berühmten «Endurance Expedition» des Polarforschers Ernest Shackleton. Kuoni Reisegäste erforschen die historische Route zusammen mit erfahrenen Wissenschaftlern an Bord der «Silver Explorer». Ein exklusiver Vor-Event am Sitz der grössten geographischen Fachvereinigung «Royal Geographical Society» in London stimmt die Teilnehmenden ins Thema ein. Der Besuch der Grabstätte Shackletons, das Beobachten von Wildtieren sowie das Erspähen von bizzaren Eisbergen und einsamen Küsten bieten gleich mehrere Highlights. Die Expeditionsreise findet vom 17. Januar bis 8. Februar 2015 statt.

Kreuzfahrten boomen. Der Reisetrend spricht zunehmend unterschiedliche Zielgruppen mit eigenen Bedürfnissen an. Kuoni erweitert sein Kreuzfahrtenprogramm und lanciert eine geschichtsträchtige Rundreise in den Norden. Die Reisegäste folgen den Spuren der legendären «Endurance Expedition» von Ernest Shackleton. Der britische Polarforscher verfolgte 1914 das Ziel, als erster den antarktischen Kontinent auf dem Landweg zu durchqueren. 100 Jahre später startet das Abenteuer erneut – mit einer privaten Führung am Sitz der «Royal Geographical Society». Diese ist eine angesehene Fachvereinigung zur Förderung geographischen Wissens. Eine Reise durch das weltberühmte Archiv mit Landkarten, Fotografien, Büchern und Kunstwerken stimmt die Teilnehmenden auf die «Endurance Expedition» ein. 

An Bord der «Silver Explorer» warten unvergessliche Eindrücke. Nach einer Stadtrundfahrt durch Buenos Aires steuern die Reiseteilnehmenden auf dem Expeditions-Schiff vom argentinischen Ushuaia die britischen Falkland-Inseln an. Betreut von Wissenschaftlern und einer erfahrenen deutsch- und englischsprachigen Expeditionscrew besuchen die Reisenden das Grytviken in Südgeorgien und die Grabstätte von Ernest Shackleton. Im Südlichen Atlantik können die Reisenden Wildtiere wie Pelzrobben, See-Elefanten, Königspinguine oder arktische See-Vogelarten bei ihrem täglichen Treiben beobachten. Am Ende der Rundreise passieren die Reisegäste die berühmte «Drake Passage», die den Atlantischen mit dem Pazifischen Ozean verbindet.

Die 23-tägige Expedition findet vom 17. Januar bis 8. Februar2015 an Bord der «Silver Explorer» statt und ist ab CHF 20‘990.- pro Person buchbar. Im Preis inbegriffen sind Expertenvorträge, Ausflüge, Unterkunft in der gewählten Suiten-Kategorie mit einem 24-Stunden-Butlerservice, Vollpension und Getränke sowie sämtliche An- und Rückreisearrangements. Auch enthalten sind zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Alvear Art in Buenos Aires mit anschliessender Stadtrundfahrt. Ebenfalls im Preis eingerechnet ist der zweitägige Aufenthalt in London vom 2. bis 3. Oktober 2014. Zudem erhalten die Reisenden eine persönliche Expeditionsjacke und einen Tagesrucksack. 

Weitere Informationen zur Expeditionsreise sind auf www.kuonicruises.ch, unter 044 277 52 00, in sämtlichen Kuoni Filialen sowie in allen guten Reisebüros erhältlich. Der Reiseflyer kann bei Kuoni Cruises unter 044 277 52 00 oder bei cruises@kuoni.ch bestellt werden.