Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Ägypten ab sofort wieder im Reiseangebot von Kuoni

Kuoni nimmt Ägypten ab sofort wieder ins Reiseangebot auf. Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) in Bern hat die Reisewarnung für die ägyptischen Badedestinationen am Roten Meer aufgehoben. Reisen nach Sharm el-Sheikh, Hurghada und Marsa Alam sind wieder möglich. Kuoni bietet ab sofort für seine Veranstaltermarken Kuoni, Helvetic Tours, direkt+ehrlich reisen und Manta Reisen (Tauchspezialist) wieder Reisen nach Ägypten an. Flüge werden ab 26. September 2013 wieder durchgeführt und sind ab sofort buchbar.

Bis Ende Oktober 2013 wird wöchentlich ein Flug von Zürich nach Hurghada durchgeführt. Ab November 2013 stehen zurzeit zwei wöchentliche Flüge von Zürich nach Hurghada sowie je ein wöchentlicher Flug von Zürich nach Sharm el-Sheik sowie nach Marsa Alam im Programm.

Mit dieser Änderung gelten ab sofort wieder die allgemeinen Annullations- und Umbuchungsbedingungen für die ägyptischen Badeferienorte. Das heisst, gebuchte Reisen an Destinationen am Roten Meer können nicht mehr spesenfrei annulliert oder umgebucht werden. 

Von nicht notwendigen Reisen ins Landesinnere sowie in die grösseren Städte Kairo, Alexandria und Suez rät das EDA hingegen weiterhin ab. Davon betroffen sind auch die Touristenstädte Luxor und Assuan. Rundreisen im Landesinnern sowie Schiffsreisen auf dem Nil werden bis auf weiteres nicht angeboten.

Die aktuelle Lage wird laufend überprüft. Kunden und Reisebüros werden jeweils entsprechend informiert.