• DE
Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Krimi auf dem Nil: Die etwas andere Nil-Kreuzfahrt

Eine Leiche dümpelt im Pool der «La Bohème», doch vom Täter ist keine Spur. Wer ist der Mörder? Der adrette Mann vom Main Deck vielleicht? Oder der hilfsbereite Steward? Auf der Nil-Kreuzfahrt mit dem Schauspiel-Ensemble von «DinnerKrimi» erlebt man nicht nur die aufregendsten Schätze Ägyptens, sondern auch einen Mordsspass – und zwar als Statist in einem Live-Theater. Ein Erlebnis, das niemand so schnell vergisst.

Mittendrin statt nur dabei: Auf dem 4-Sterne Schiff «La Bohème» erlebt man einen Mordfall hautnah mit und hilft dabei, den Täter zu überführen. Die Geschichte spielt sich während der ganzen Reise ab, auf dem Sonnendeck, am Pool, in den Kabinen. Ausserdem unter der Lupe: Die aufregenden Schätze Ägyptens. Ein Muss für jeden Fan von Agatha Christies Krimiklassiker «Mord auf dem Nil»!

Das Abenteuer startet im Hafen von Luxor: Die Passagiere beziehen eine von 40 grosszügigen Aussenkabinen mit Balkon auf der MS «La Bohème», einem 2008 gebauten Schiff mit nostalgischem Flair. Die Reise führt vorbei an den aufregendsten Schätzen Ägyptens, vom beleuchteten Luxor Tempel über die weltberühmte Tempelanlage von Karnak bis hin zum Tal der Könige. Doch Vorsicht: Unter den Gästen weilt ein Mörder...

Eine Balkonkabine auf dem Main Deck ist bereits ab CHF 1490.- verfügbar, inklusive Direktflüge mit Helvetic Airways von Zürich nach Luxor und zurück, Vollpension und 7 Tage DinnerKrimi an Bord mit dem Schauspiel-Ensemble von DinnerKrimi (in Schweizer Mundart). Das Ausflugpaket für die Besichtigungen: Luxor Tempel, Karnak Tempel, Edfu Tempel, Philae Tempel, Besichtigung von Assuan, Kom Ombo Tempel und Luxor Theben West/Ost kann dazu gebucht werden.

Die etwas andere Nil-Flusskreuzfahrt dauert 8 Tage und findet statt am 13. – 20.01.2014 und am 20. – 27.01.2014. Detaillierte Informationen zu dieser exklusiven Reise gibt es in allen Kuoni Reisebüros, unter 044 277 50 78 oder online auf der Website http://www.kuoni.ch/buchen/kreuzfahrten/.