Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Thomas Goosmann zum CEO von Kuoni Schweiz ernannt

6.8.2012, 15:29 - Thomas Goosmann übernimmt per sofort als CEO von Kuoni Schweiz die Führung der Schweizer Einheit innerhalb der Division Outbound Europe. Leif Vase Larsen, bisher CEO von Kuoni Schweiz und Leiter der Division Outbound Europe gibt damit ein Teil seiner Doppelfunktion ab, ist jedoch weiterhin als Konzernleitungsmitglied für die Division Outbound Europe verantwortlich. Im Zuge des Managementwechsels verlässt Marianne Häuptli, Leiterin Sales & Operations, das Unternehmen.

Thomas Goosmann verfügt über grosse Management Erfahrung im Tourismusbereich und arbeitet seit über 20 Jahren in der Reisebranche. Ab 2003 war er innerhalb der Kuoni-Gruppe als Managing Director für die Destination Management Unternehmen Private Safaris in Ost- und Südafrika verantwortlich. Er hatte diese Unternehmen zu profitablen Geschäftsfeldern weiterentwickelt. 2010 führte er den neuen Einkaufs- und Produktionshub in der Schweiz. Im Oktober 2011 übernahm er die Leitung der Einheit Southern Europe & Benelux innerhalb der neuen Division Outbound Europe. Marianne Häuptli, Leiterin Sales & Operations, verlässt das Unternehmen. Sie war seit 1988 für Kuoni in verschiedenen Funktionen tätig und war seit 2005 Mitglied der Geschäftsleitung von Kuoni Schweiz. Sie hat mit grossem Engagement während vielen Jahren wesentlich zur weiteren Entwicklung von Kuoni in der Schweiz beigetragen und das Reiseveranstaltergeschäft nachhaltig geprägt. Thomas Goosmann übernimmt per sofort interimistisch die Leitung des Bereichs Sales & Operations. Die Konzernleitung dankt Marianne Häuptli für ihr langjähriges Engagement und ihren grossen Einsatz zur Entwicklung von Kuoni und seinen Marken im Schweizer Markt. Thomas Goosmann wünschen wir in seiner neuen Aufgabe als CEO von Kuoni Schweiz viel Erfolg.