Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Buchungsrekord beim Internet-Reiseveranstalter X-helvetictours.ch

30.8.2012, 8:47 - Als erster grosser Reiseveranstalter der Schweiz führte Kuoni Anfang 2012 einen virtuellen Reiseveranstalter für Badeferien und Städtereisen ein. Auf der Plattform X-helvetictours.ch werden weltweit Flüge und Hotels laufend dynamisch zusammengestellt und zum bestmöglichen Tagespreis angeboten. Seit der Lancierung im Januar 2012 verzeichnete die Internetplattform monatlich ein erfreuliches Wachstum und erzielte im Juli den höchsten Monatsumsatz des Jahres. X-helvetictours.ch verfügt über Flugangebote aller bekannten Linien- und Low-Cost-Airlines sowie über 45‘000 Strand- und Städtehotels.

X-helvetictours.ch verzeichnet seit der Lancierung im Januar 2012 bereits erfreuliche Zuwachsraten. Die Internetplattform für tagesaktuelle, günstige Pauschalreisen erzielte im Juli bereits einen Anteil von 32% an den Online-Verkäufen der Internetseiten von Kuoni Schweiz. Dies ist einerseits auf den wichtigen Reisemonat Juli, andererseits auf das schlechte Wetter in der Schweiz zurückzuführen. Seit Anfang Jahr liegt der durchschnittliche Buchungsanteil bei erfreulichen 21% aller Online-Verkäufe. Bereits heute sind 8 Mio. Angebote von 50 Linien- und Billig-Fluggesellschaften an 65 Destinationen auf X-helvetictours.ch verfügbar. Gleichzeitig hat X-helvetictours.ch Zugriff auf Datenbanken mit 3‘000 Strandhotels. Zusätzlich wird für 42‘000 Städtehotels auch auf die Datenbanken der Kuoni-Gruppe von Kuoni Connect und Gullivers Travel Associates (GTA) zugegriffen. Das Angebot wird weiter ausgebaut. „X-helvetictours.ch hatte einen tollen Start. Es besteht eine steigende Nachfrage nach möglichst günstigen Pauschalreisen ohne Beratung und jegliche Zusatzservices. Alleine der Preis zählt. Dieses Konsumentenbedürfnis hat unsere neue Internetplattform in den ersten sieben Monaten bestens erfüllt“, erklärte Thomas Goosmann, CEO von Kuoni Schweiz.