• DE
Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Costa Concordia: Alle Kuoni-Kunden wohlauf

16.1.2012, 11:14 - An Bord des havarierten Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia befanden sich 13 Kuoni-Kunden. Sie konnten alle am Samstag kontaktiert werden und sind wohlauf. Ihre Rückreise wurde am Samstag organisiert. Bis am späten Abend kehrten alle in die Schweiz zurück. Kuoni hat für gebuchte Reisen für die Costa Concordia die Umbuchungs- und Annullationsbestimmungen angepasst. Reisen auf diesem Schiff können spesenfrei umgebucht und annulliert werden. Kuoni nimmt mit den Kunden aktiv Kontakt auf.

Für 2012 waren bisher rund 200 Personen für eine Kreuzfahrt auf dem verunglückten Schiff gebucht. Diese Reisen können spesenfrei auf andere Schiffe und Routen umgebucht oder annulliert werden. Kuoni kontaktierte die Kunden/Reisebüros entsprechend aktiv. Für alle anderen gebuchten Kreuzfahrten gelten die allgemeinen Vertragsbedingungen. Bei Fragen wenden sich die Konsumenten an ihre Buchungsstelle (Reisebüro/Internet-Callcenter). Kuoni nimmt zudem mit den Kunden Kontakt auf, die während des Unglücks an Bord der Costa Concordia waren. In Zusammenarbeit mit der Reederei werden administrative und versicherungstechnische Fragen erörtert. Kuoni ist in der Schweiz der grösste Schiffsreisenanbieter mit einem Marktanteil von schätzungsweise 20%.