Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Tunesien: Anpassung der Umbuchungs- und Annullationsbestimmungen

17.1.2011, 15:16 - Aufgrund der aktuellen politischen Situation rät das EDA in Bern weiterhin von nicht notwendigen und touristischen Reisen nach Tunesien ab. Bis Samstag, 15. Januar 2011 konnten fast alle Kunden von Kuoni, Helvetic Tours und direkt+ehrlich reisen ihren Rückflug in die Schweiz antreten. Alle Kunden sind wohlauf.

Gebuchte Reisen nach Tunesien mit Abflügen bis und mit Montag, 24. Januar 2011 werden alle spesenfrei annulliert. Kuoni führt zurzeit für seine Marken Kuoni, Helvetic Tours und direkt+ehrlich reisen keine Reisen nach Tunesien durch. Für Abflüge zwischen dem 25. und 31. Januar 2011 können Reisen spesenfrei umgebucht werden.

Gebuchte Flüge von tunesischen Staatsangehörigen nach Tunesien bleiben bestehen, sofern diese von TunisAir durchgeführt werden. Für spätere Reisetermine gelten weiterhin die allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen. Die Situation wird laufend überprüft.