Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Ferien San Francisco

Suchen & Buchen

  • Datum auswählen
  • Datum auswählen
  • Alle Reiseziele

    Reiseziel eingeben

    Top 5 Reiseziele

    • Gran Canaria
    • Teneriffa
    • Mallorca
    • Malediven
    • Mexico/Yucatan

    Kurzstrecke

    • Side/Alanya
    • Kemer/Beldibi
    • Costa del Sol/Malaga
    • Azoren/Portugal
    • Kapverden

    Mittelstrecke

    • Fuerteventura
    • Lanzarote
    • Zypern
    • Dubai
    • Abu Dhabi

    Langstrecke

    • Mauritius
    • Punta Cana
    • Thailand/Phuket
    • Kuba
    • Seychellen
Was ist Ihnen wichtig?
Kuoni Beratung

Beratung durch unsere Reiseexperten

Am Telefon 044 - 277 41 00 In der Filiale Filiale finden

Widerstand ist zwecklos: Das unvergleichliche Flair dieser für alle Lebensstile offenen Stadt am Pazifik lässt keinen mehr los. Manche schreiben Lieder, viele kommen wieder.

Postkartenmotive gibt es zuhauf: Die Golden Gate Bridge, das rote Wahrzeichen über der San Francisco Bay; die Cable Cars auf steilen Hügelstrassen; die Seelöwen an der Fisherman’s Wharf. Werfen Sie einen Blick in die Zelle von Al Capone auf Alcatraz, kosten Sie Dim Sum in Chinatown oder den Wein des Napa Valley. Aber vor allem: Fühlen Sie sich frei — das tun hier nämlich alle.

Lesen Sie weitere Informationen
Kuoni empfiehlt

Filbert Steps: Im hügeligen San Francisco wird eine Strasse auch mal durch eine Treppe ersetzt. Die bekannteste führt von der Ecke Sansome St/Filbert St hinauf zum Telegraph Hill. Ob betoniert oder mit Holzbrettern, die Treppe windet sich den Hügel hoch vorbei an Häusern mit Gärten. Oben angekommen, nehmen Sie den Lift auf den Coit Tower und haben eine Rundumsicht auf die Stadt.
Ferry Plaza Farmer’s Market: Hier gibt es all die landwirtschaftlichen Produkte, die Kaliforniens Küche so grossartig machen. San Franciscos Starköche kaufen hier ein. Ferry Building/Embarcadero.

Gut zu wissen

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl Besucher auf Alcatraz pro Tag limitiert ist. Aus diesem Grund empfehlen wir die Tickets bereits vor Abreise in der Schweiz zu kaufen.

Sehenswertes

Chinatown: Eine der grössten chinesischen Gemeinden ausserhalb Chinas. Eingang beim Dragon’s Gate an der Grant Avenue. Hier findet man exotische Geschäfte, Buddha-Tempel und wundersame Zeugnisse chinesisch-westlicher Baukunst.
Alcatraz: Schon von Weitem ist der Leuchtturm erkennbar. Auf der Insel führt dann eine Audio-Tour in die Vergangenheit des ausbruchsicheren Gefängnisses (1933–63) inmitten der San Francisco Bay. Täglich Ausflüge ab Fisherman’s Wharf, Pier 33.
Fisherman’s Wharf: Die Hauptattraktionen sind der Pier 39 mit seinen Souvenirgeschäften, dem Markt sowie die Seelöwen.
Golden Gate Bridge: Die riesige, 3 km lange, rote Hängebrücke ist das Wahrzeichen von San Francisco. 67 Meter über dem Meer verbindet sie die Stadt mit dem Marin County.
Golden Gate Park: Dieser wunderschöne und beliebte Stadtpark erstreckt sich von der Stanyan Street bis zum Pazifik. Sehenswert ist der Japanese Tea Garden mit japanischem Teehaus, kleinen Brücken und Buddha-Statuen.
Lombard Street: Die «krummste» Strasse der Welt. Da das Gefälle 27% beträgt, besteht die Strasse aus acht Haarnadelkurven. Wenn Sie die Lombard Street mit dem Auto passieren wollen, müssen Sie mit Warteschlangen rechnen (Einbahnstrasse).
Palace of Fine Arts: Prächtiger, von römischen Ruinen inspirierter Gebäudekomplex, der 1915 für die Panama-Pazifik-Weltausstellung gebaut wurde.
Twin Peaks: Der 260 Meter hohe Mount Sutro bietet zu jeder Tageszeit ein herrliches Panorama über die Skyline und San Francisco Bay. Abends einer der romantischsten Plätze der Stadt.

Ausflüge

Highway No. 1: Der berühmte Highway, der San Francisco mit Los Angeles verbindet, verläuft entlang der Pazifikküste. Felsen, Strände und der tosende Ozean machen die Strecke zu einem absoluten Highlight Kaliforniens.
Yosemite National Park: Einer der eindrucksvollsten Nationalparks der USA, nur vier Autostunden von San Francisco entfernt: Schattige Wälder, senkrechte Granitfelsen, Wasserfälle, Wanderwege und natürlich auch Grizzlys.
Sausalito: Hier, nördlich von San Francisco, leben noch heute die «ewigen» Hippies. Interessant sind die Hausboote im Hafen, die Geschäfte und Restaurants. Am besten Sie kombinieren den Ausflug mit einer Velofahrt über die Golden Gate Bridge.
Muir Woods: Beeindruckender Park mit riesigen, uralten Redwood Bäumen. Hauptattraktion sind die Küstenmammutbäume, welche bis zu 115 m hoch wachsen.
Napa Valley: Das bekannte Weinanbau-Gebiet ist ein Muss für jeden San Francisco Besucher. Die verschiedenen «Wineries» bieten nebst Degustationen auch Führungen an. In kleinen Shops können Sie kaufen, was Sie für ein einfaches Picknick benötigen.

Einkaufen

Rund um den Union Square befinden sich grosse Geschäfte wie Macy’s oder Nordstrom und mehrere renommierte Boutiquen. In Chinatown feilschen Sie um chinesische Kunst und Spezialitäten. Die Market Street bietet, nebst dem San Francisco Shoppingcenter, vor allem günstige Geschäfte für Schnäppchenjäger.

Kulinarisches

San Francisco ist ein Mekka für jeden, der gutes Essen liebt. Die vielen verschiedenen ethnischen Gruppen, die geographische Nähe zu Asien und Südamerika sowie die Tatsache, dass Kalifornien der Frischgemüselieferant der USA ist, lassen eine Variationsbreite an guten Restaurants zu, die ihresgleichen sucht. Beliebt auch bei Einheimischen ist das «Sotto Mare Oysteria & Seafood» aber auch das «Hong Kong Clay Pot» mit asiatischer Küche. «The House» mit Fusionsküche und das «Scomas» direkt am Fisherman’s Wharf bescheren Gaumenfreuden.

Kulturelles

Nebst dem wohl berühmtesten Museum der Stadt, dem San Francisco Museum of Modern Art, entworfen vom Schweizer Mario Botta, gibt es weitere zahlreiche Museen: das Cable Car Museum, das Exploratorium, das de Young Museum mit afrikanischen, amerikanischen und pazifischen Artefakten, sowie das Asian Art Museum. Die San Francisco Opera sowie die Davies Symphony Hall bieten ein abwechslungsreiches Programm.

Nachtleben

Freitagabends gibt es viele Live-Konzerte, wie in der «Hemlock Tavern». Veranstaltungstipps finden Sie bspw. unter www.nitevibe.com. Clubgänger kennen das «Ruby Skye» beim Union Square oder den «Cat Club» im SoMa-District. Wer es gediegener mag: Das Top of the Mark ist eine Pianobar mit Panoramablick im Hotel Intercontinental Mark Hopkins; im Redwood Room (im Hotel Clift) besteht die Bar aus nur einem Redwood Baum.

Events & Festivals

Februar: Chinese New Year. Parade durch Chinatown und diverse Festivitäten.
April/Mai:
International Film Festival. Das älteste Filmfestival Amerikas, jedes Jahr während zwei Wochen von Mitte April bis Anfang Mai.
Juni:
Haight Street Fair, ein Strassenfest mit Musik und Tanz im ehemaligen Hippie-Viertel Haight Ashbury; San Francisco Pride, eine der weltweit bekanntesten und meist besuchten Paraden für Homo-, Bi- und Transsexuelle mit buntem Festivalcharakter. Jeweils am 3. oder letzten Wochenende im Juni.
September:
Sausalito Art Festival, mit Musik, diversen Marktständen und Wein-Degustationen. Jeweils über den Labor Day.
Oktober:
Fleet Week, Schiffsparade und Flugvorführungen über der Bucht. Spektakulär und laut.
Oktober/November:
San Francisco Jazz Festival. Auf Bühnen in ganz San Francisco treten Künstler und Combos der verschiedensten Stilrichtungen auf.

Weitere Informationen ausblenden

Beratung durch unsere Experten

Adriana Tanzola Auf Reisen Terminanfrage

Adriana Tanzola, Reiseexpertin

Kuoni Reisebüro Schlieren
Uitikonerstrasse 2, CH-8952 Schlieren


Telefon: 058 702 64 10

Sprachen: Deutsch

Mein Spezialwissen:
Reiseziele: Bali Seminyak, Los Angeles & Anaheim, San Diego, San Francisco, Santa Barbara

Reisearten: Kreuzfahrten, Städtereisen, Strandferien

Aktivitäten: Aerobic, Badminton, Safari

Isabelle Emmenegger Auf Reisen Terminanfrage

Isabelle Emmenegger, Reiseexpertin

Kuoni Reisebüro Luzern
Pilatusstrasse 5, CH-6003 Luzern


Telefon: 058 702 63 23

Sprachen: Deutsch

Mein Spezialwissen:
Reiseziele: Barcelona, Battlefields & Drakensberg, Kenia, San Francisco, Vancouver

Reisearten: Familienferien, Städtereisen, Strandferien

Aktivitäten: Beach Volleyball