Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Ferien Atlantische Provinzen

Suchen & Buchen

  • Datum auswählen
  • Datum auswählen
  • Alle Reiseziele

    Reiseziel eingeben

    Top 5 Reiseziele

    • Gran Canaria
    • Teneriffa
    • Mallorca
    • Malediven
    • Mexico/Yucatan

    Kurzstrecke

    • Side/Alanya
    • Kemer/Beldibi
    • Costa del Sol/Malaga
    • Azoren/Portugal
    • Kapverden

    Mittelstrecke

    • Fuerteventura
    • Lanzarote
    • Zypern
    • Dubai
    • Abu Dhabi

    Langstrecke

    • Mauritius
    • Punta Cana
    • Thailand/Phuket
    • Kuba
    • Seychellen
Was ist Ihnen wichtig?
Kuoni Beratung

Beratung durch unsere Reiseexperten

Am Telefon 044 - 277 41 00 In der Filiale Filiale finden

Pittoreske Leuchttürme, weisse Sandstrände, spektakuläre Brandungswellen und — im Frühsommer — riesige Eisberge. Mit einem Quäntchen Glück auch Wale, Seevögel, imposante Elche oder gar eine Karibuherde.

Einmalige Fotosujets à discretion… Von Nova Scotia, einer der reizvollsten Regionen an Kanadas Ostküste, über Prince Edward Island, mit zauberhaften Fischerdörfern, oder Neufundland & Labrador, mit der ältesten Wikingersiedlung Nordamerikas, bis nach New Brunswick, wo Ebbe und Flut in der Bay of Fundy Weltrekorde erreichen: Halten Sie Ihre Kamera griffbereit!

Nova Scotia
Vor rund 200 Jahren liessen sich Schotten auf dem Gebiet von Nova Scotia nieder. Die Landschaft erinnert denn auch an Schottland: Grasgrüne Hochebenen und markante Steilklippen säumen die weltberühmte Panoramastrasse Cabot Trail, die unter anderem auch durch den Cape Breton Highlands National Park führt. Eine weitere Augenweide sind die vielen Leuchttürme entlang der Küste und die charmanten farbigen Häuser in der kleinen Hafenstadt Luneburg, von denen noch 70% aus der Kolonialzeit stammen. Die Hauptstadt Halifax ist ein idealer Ausgangspunkt für Rundreisen in den atlantischen Provinzen. Gleichzeitig tauchen Sie hier dank der erstaunlich vielen Bars und Pubs in ein reges Nachtleben ein.

Prince Edward Island
Im Vergleich zum Festland und den übrigen Atlantikprovinzen verfügt Prince Edward Island über ein gemässigtes Klima. Die langen weissen Sandstrände, insgesamt 40 an der Zahl, und romantischen Küstenabschnitte laden ein zu ausgedehnten Spaziergängen. Die relativ warmen Wassertemperaturen locken Schwimmer und Wassersportler ins kühle Nass. Fisch, Lobster, Austern und andere Krustentiere sorgen neben den landwirtschaftlichen Frischprodukten für kulinarische Freuden der besonderen Art.

Neufundland & Labrador
Neufundland und Labrador ist die jüngste Provinz Kanadas. Gleichzeitig beherbergt sie die älteste Siedlung europäischen Ursprungs in Nordamerika: die Wikingersiedlung in L’Anse de Meadows, im Norden Neufundlands. Im Frühsommer werden Sie an der Iceberg Alley Zeuge eines aussergewöhnlichen Naturschauspiels: Jahrtausende alte Eiskolosse schieben sich vor der Küste südwärts. Im Meer schwimmen Wale, die Luft ist von Seevögeln bevölkert. Im Gros Morne National Park, Weltkulturerbe der UNESCO, treffen Sie inmitten der wildromantischen Landschaft womöglich auf Elche oder eine Karibuherde.

New Brunswick
In der bekannten Bay of Fundy im Süden New Brunswicks wandern Sie bei Ebbe auf dem Meeresboden durch zerklüftete Felsformationen und von der Brandung geformte Höhlen. Bei Flut umfahren Sie die mit Bäumen bewachsenen Spitzen derselben Felsen mit dem Kajak — nirgends auf der Welt ist der Gezeitenunterschied mit 10 bis 15 Metern höher als hier. Einen Besuch wert ist neben dem Fundy National Park auch der Kouchibouguac National Park, mit seinen kilometerlangen Sandbänken, Dünen, Lagunen und Wäldern. Auf verschiedenen Lehrpfaden und herkömmlichen Wanderwegen kommen Sie diesem wunderschönen Naturreich augenblicklich näher.