Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Ferien Samos

Suchen & Buchen

  • Datum auswählen
  • Datum auswählen
Was ist Ihnen wichtig?
Kuoni Beratung

Beratung durch unsere Reiseexperten

Am Telefon 044 - 277 41 00 In der Filiale Filiale finden

Die Insel in der östlichen Ägäis ist bekannt für ihren süssen Wein, die Naturbuchten mit Sand- und Kieselstränden und die malerischen Hafenstädtchen. Historischem begegnen Sie hier ebenso: Eines der Hauptheiligtümer der Göttin Hera befand sich auf Samos.

Die Natürliche mit ihren malerischen Dörfern

Süsser Muskateller-Wein, aromatisches Olivenöl, frische Meeresfrüchte — auf Samos kommt der Genuss bestimmt nicht zu kurz. Dabei bleibt viel Zeit zum Nachdenken. Kein Wunder, hat Samos zahlreiche Philosophen sowie den berühmten Mathematiker Pythagoras hervorgebracht. Die malerischen Weinberge, Pinienwälder und ursprünglichen Dörfer laden zu herrlichen Wanderungen ein. Und natürlich sind da noch die flach abfallenden Strände, die Samos zur Badeferieninsel prädestinieren: weitläufig, familienfreundlich — traumhaft.

Lesen Sie weitere Informationen
Sehenswertes

Kloster Panagia Spiliani: Wie ein Bergwerk den Edelstein birgt das Kloster Panagía Spilianí am Hang des Ambelos-Hügels seinen Schatz: eine Kapelle, mitten in einer unterirdischen Felsgrotte. An der Oberfläche geniessen Sie vom Hof beste Aussicht auf das Städtchen Pythagorio und das Meer.
Archäologisches Museum:
Einst das Rathaus von Samos-Stadt; heute das archäologische Museum der Insel. Zu bestaunen gibt es unter anderem Fundgegenstände aus dem Tempel der Hera. So auch das Prunkstück des Museums: eine fünf Meter hohe Koúros-Marmorstatue aus dem Jahre 580 vor Christus. Sie ist das grösste erhaltene Standbild des antiken Griechenlands und war Apollon, dem Gott des Lichts, der Heilung und der Künste geweiht.

Strände

Mikro Seitani: Mikro — im wahrsten Sinne des Wortes. Dieser winzige Kieselstrand im Nordwesten von Samos bettet sich in eine Bucht und ist umgeben von schroffen Felsen. Das Wasser: von Jadegrün bis Türkis.
Livadaki Beach:
Eine verträumte kleine Bucht mit ockerfarbenem Sand, seichtem türkisfarbenem Wasser und einer lauschigen Strandbar. Wer mag, leiht sich ein Kajak — kostenlos.

Events & Festivals

Jeweils im August finden die folkloristischen Weinfeste auf Samos statt. Dazu gehören Musik, Tanz — und natürlich Weinverköstigungen und -verkauf.

Weitere Informationen ausblenden