Telefonische Auskunft: +41 (0)58 702 72 72
Mo-Fr 9:00 – 18:30, Sa 10:00 - 14:00

Anantara Desert Islands Resort & Spa , Übersicht

Ihre Traumferien

Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten innerhalb der Geschäftszeiten telefonisch: Tel. 058 702 72 72.

Oder teilen Sie uns Ihre Reisewünsche per E-Mail mit:

Reiseanfrage

Kuoni Plus

→ Frühbucherrabatt

→ Long Stay-Special

Adresse

Sir Bani Yas Island
Abu Dhabi
P.O. Box 12452 Al Ruwais
United Arab Emirates
Rezeption: 24 Stunden

Ein königlicher Rückzugsort. Der raue Charme einer Wüsteninsel in den Gewässern des Arabischen Golfs. Gönnen Sie Ihren Sinnen eine Auszeit, konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche: Ihr Wohlbefinden. Das Desert Islands Resort & Spa ist der ideale Ort dafür. Seit über 30 Jahren privates Refugium und Natur-Reservat der Herrscherfamilie Al Nayhan. Jetzt exklusiv für Sie zugänglich.

Lage
Sir Bani Yas Island

Das Resort liegt auf einer Insel im Arabischen Golf, ca. 8 km von der Westküste des Emirats Abu Dhabi entfernt.

Infrastruktur

64 Zimmer, Suiten und Villen im Resort. «The Palm» (Hauptrestaurant), «Amwaj» (Seafood), «Al Shams» Poolbar/-restaurant (arabisch), Loungebar. Shop, Bibliothek. «Anantara Spa», Fitnesscenter. Pool. Miniclub.

Zimmerkategorien

Deluxe Sea View: 52 m2, im rustikal-arabischen Stil mit Marmor, Holz und Terracotta. Mit Regendusche/WC, Föhn; Klimaanlage, WLAN (ohne Gebühr), Flatscreen-TV, Minibar, Nespresso-Kaffeemaschine, Safe. Mit Balkon und Meersicht, in den oberen Etagen. Deluxe Garden: mit Terrasse, im Erdgeschoss und direktem Zugang zum Pool.

Aktivitäten

Ohne Gebühr: Fitness, Tennis. Gegen Gebühr: Spa-Behandlungen (Thai-Massage, Ayurveda etc.), Mountainbike-, Wander-, Trekking- und Wildlife-Touren, Pferdereiten und Reitunterricht, Bogenschiessen, Kajak, Schnorcheln, PADI-Tauchcenter.

Besonderes

Seit 2013 bietet Anantara 2 weitere Lodges auf der Insel: «Al Sahel» mitten im Naturschutzgebiet mit 30 Villen mit privatem Plunge Pool und einem afrikanischen Restaurant und «Al Yamm» an der Ostküste, direkt am Meer mit 30 Villen und einem italienischen Restaurant. Gäste eines der 3 Resorts können die Infrastruktur der anderen Resorts mitbenutzen und vom Dine-Around-Konzept profitieren: Es stehen Ihnen alle 5 Restaurants auf der Insel zur Verfügung (kostenloser Shuttleservice).

Kuoni Info

Kombinationsangebote mit den Anantara Al Yamm und Al Sahel Villa Resort auf Anfrage. Auf der Insel leben mehr als 15 000 Tiere, darunter vor allem die Arabische Oryx (eigene Aufzuchtstation), Giraffen, Gazellen und weitere Antilopenarten.

Empfohlen für
  • körper, Geist & Seele
    Körper, Geist & Seele

    In Ihren grossen Ferien möchten Sie vor allem entspannen und Ihre innere Balance wiederherstellen. Es sich gut gehen lassen und in exklusiver und stilvoller Umgebung alle Sinne verwöhnen - so stellen Sie sich Ihre Ferien vor.

  • erkunden
    Erkunden

    In Ihren grossen Ferien möchten Sie Unbekanntes entdecken und andere Welten ergründen. Dabei geht es Ihnen um echte Auseinandersetzung und authentische Erfahrungen mit fremden Kulturen - mit dem Ziel, Ihren Horizont zu erweitern und mit reichen Erfahrungen zurückzukehren.

TripAdvisor-Bewertung

basierend auf 853 Bewertungen

Art der Unterkunft

Strandhotel

Beratung durch unsere Experten

Beatrice Jutzi Auf Reisen Terminanfrage

Beatrice Jutzi, Reiseexpertin

rewi reisen Jona
rewi reisen - Stadttor, Molkereistrasse 1, CH-8645 Jona


Telefon: 058 702 64 80

Sprachen: Deutsch

Mein Spezialwissen:
Reiseziele: Amerika, Argentinien, Chile, China, Kambodscha

Reisearten: Luxusferien, Rundreisen, Strandferien

Aktivitäten: Aerobic, Golf, Safari

Irene Baumgartner Auf Reisen Terminanfrage

Irene Baumgartner, Leiterin Filiale

Kuoni Reisebüro Wil
Obere Bahnhofstrasse 22, CH-9500 Wil


Telefon: 058 702 69 29

Sprachen: Deutsch, Englisch

Mein Spezialwissen:
Reiseziele: Aekaeslompolo, Berlin, Botswana & Victoria Fälle, Myanmar, Westerland

Reisearten: Kreuzfahrten, Städtereisen, Strandferien

Aktivitäten: Badminton, Bushwalks, Tauchen

Mein persönlicher Reisebericht:
Uganda - Wenn sich Schimpansen erschrecken und Gorillas Hunger haben
Forgotten Islands Tour – Indonesien