Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Ferien Ko Phi Phi

Suchen & Buchen

  • Datum auswählen
  • Datum auswählen
Was ist Ihnen wichtig?
Kuoni Beratung

Beratung durch unsere Reiseexperten

Am Telefon 044 - 277 41 00 In der Filiale Filiale finden

Auf Ko Phi Phi mit seinem glasklaren, türkisfarbenen Wasser, bizarr-schroffen Kalkfelsen und fantastischen Buchten beginnt das Paradies. Prunkstück ist die unbewohnte der beiden Inseln, die unter Naturschutz steht: Ko Phi Phi Leh, der Superlativ der Natur — schlicht und einfach «The Beach».

Ko Phi Phi. «Das Paradies beginnt bereits auf Erden» besagt ein Sprichwort. Richtig: auf Ko Phi Phi. Erst langsam hat die Zivilisation ihren Weg auf die kleinen Eilande gefunden. Bevorzugte Verkehrsmittel sind die eigenen Füsse oder Boote. Die geschützte, kleinere Insel, Koh Phi Phi Leh, diente einst als Set für den Hollywood-Film «The Beach». Kaum je wird eine Film-Kulisse spektakulärer sein.

Lesen Sie weitere Informationen
Sehenswertes

Loh Samah Beach auf Ko Phi Phi Le. Der Strand liegt an der Südküste der kleineren Ko Phi Phi Insel und ist umgeben und geschützt von steilen Felsen. Diese sind bei Kletterern beliebt, weil sie zahlreiche Höhlen beherbergen. Eine davon liegt unter Wasser, die vor allem für Nachttauchgänge angesteuert wird.

Sport & Aktivitäten

Nichts was es nicht gibt in Sachen Wassersport: Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Kayak.

Strände

• Laem Tong Beach: Sehr ruhiger Strand im Norden von Ko Phi Phi

• Maya Bay: Weltbekannt geworden durch den Film «The Beach», der hier gedreht wurde

• Loh Bagao Bay: Einer der längsten Strände auf Ko Phi Phi. Korallenriff für Taucher und Schnorchler am Südende

Weitere Informationen ausblenden