Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Ferien Salalah

Suchen & Buchen

  • Datum auswählen
  • Datum auswählen
  • Alle Reiseziele

    Reiseziel eingeben

    Top 5 Reiseziele

    • Gran Canaria
    • Teneriffa
    • Mallorca
    • Malediven
    • Mexico/Yucatan

    Kurzstrecke

    • Side/Alanya
    • Kemer/Beldibi
    • Costa del Sol/Malaga
    • Azoren/Portugal
    • Kapverden

    Mittelstrecke

    • Fuerteventura
    • Lanzarote
    • Zypern
    • Dubai
    • Abu Dhabi

    Langstrecke

    • Mauritius
    • Punta Cana
    • Thailand/Phuket
    • Kuba
    • Seychellen
Was ist Ihnen wichtig?
Kuoni Beratung

Beratung durch unsere Reiseexperten

Am Telefon 044 - 277 41 00 In der Filiale Filiale finden

Überraschend grün präsentiert sich diese Oase während der Sommermonate. Jährlich überzieht der Monsun «Kharif» diese Küstenebene mit prickelnder Feuchtigkeit und lässt die Vegetation in saftigen Farben erscheinen — Ein tropisches Schauspiel.

Tropische Wüste

Salalah. Die kulturelle Nähe zum Jemen widerspiegelt sich in den architektonisch gewählten Verzierungen der Stadt. Eine besondere Attraktion ist der Openair-Souk: In Schwarz gehüllte Frauen verkaufen hier omanischen Weihrauch — Das Baumharz war einst wertvoller als Gold. Mit etwas Glück beobachtet man in der eingezäunten Lagune von Khor Salalah Zugvögel. Die Ruinen von Ubar, auch das Atlantis der Wüste genannt, lassen die einstige Bedeutung der 4000 Jahre alten Wüstenstadt erahnen. Salalah und deren Umgebung ist wahrhaftig ein Fleckchen Erde, das seine Besucher in eine andere Zeit entführt.

Lesen Sie weitere Informationen
Sehenswertes

Souk von Salalah: Hier finden Sie alle erdenklichen Gegenstände des täglichen Gebrauchs.
Region Dhofar: Ein Ausflug in die Region lohnt sich auf alle Fälle, vorallem Richtung Rub al Khali Wüste.
Bootsausflug: Bei einem Bootsausflug haben Sie gute Chancen Delphine beim Tummeln im Wasser zu beobachten.

Einkaufen

• Openair Souk:
In Schwarz gehüllte Frauen verkaufen Weihrauch und Trouvaillen.
• Lulu Center:
Einziges Shoppingcenter mit internationalen Marken in der Region.
Hinweis:
Feilschen gehört in Souks und kleineren Läden dazu. In Supermärkten und westlich geprägten Einkaufszentren gelten hingegen festgelegte Preise.

Events & Festivals

• Juli–August: Khareef-Festival, Hauptaustragungsort im «Lake Amphitheatre»

Weitere Informationen ausblenden