Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Ferien Kochi

Suchen & Buchen

  • Datum auswählen
  • Datum auswählen
  • Alle Reiseziele

    Reiseziel eingeben

    Top 5 Reiseziele

    • Gran Canaria
    • Teneriffa
    • Mallorca
    • Malediven
    • Mexico/Yucatan

    Kurzstrecke

    • Side/Alanya
    • Kemer/Beldibi
    • Costa del Sol/Malaga
    • Azoren/Portugal
    • Kapverden

    Mittelstrecke

    • Fuerteventura
    • Lanzarote
    • Zypern
    • Dubai
    • Abu Dhabi

    Langstrecke

    • Mauritius
    • Punta Cana
    • Thailand/Phuket
    • Kuba
    • Seychellen
Was ist Ihnen wichtig?
Kuoni Beratung

Beratung durch unsere Reiseexperten

Am Telefon 044 - 277 41 00 In der Filiale Filiale finden

An der Malabarküste des Arabischen Meeres gelegen, erstreckt sich die Stadt Kochi über mehrere dem Ufer vorgelagerte Inseln und Halbinseln. Ayurveda ist nicht nur Massage, eine wichtige Rolle spielt die Ernährung. 

Kochi - Gateway to Kerala.

Kochi, früher Chochin. Das Bild der malerischen Hafenstadt zeigt die Prägung der Portugiesen, Holländer und Chinesen aus früheren Handelszeiten und lockt mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Kochi ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die nahe gelegenen Erholungsgebiete der West-Ghats oder in die Backwaters, das Venedig des Ostens.

Lesen Sie weitere Informationen
Kuoni empfiehlt

Das Kashi Art Cafe ist die perfekte Mischung aus Kunstgalerie und Restaurant. Hier finden Sie nebst Bildern zeitgenössischer Indischer Maler auch hervorragendes Essen – der Chocolate Cake ist ein Muss. Adresse: Burgher Street, Fort Kochi.

Sehenswertes

Die meisten Sehenswürdigkeiten Kochis sind in den alten Stadtteilen Fort Kochi und Mattancherry.
• St. Francis Church, Fort Kochi: Ursprüngliche Grabstätte von Vasco da Gama
• Chinesische Fischernetze, Fort Kochi
• Bummel durch die verwinkelten Gassen der Hafenstadt
• Jüdisches Viertel im Stadtteil Mattancherry. Hier steht auch die berühmte Synagoge.

Ausflüge

• Stadtrundfahrt Kochi
• Kathakali-Tanzvorführung

Spa & Wellness

Ayurveda – das «Wissen vom Leben»
Schon vor mehr als 5000 Jahren entdecken die alten Inder, dass Gesundheit auch Kopfsache ist und nicht allein vom Körper abhängt. Daraus entwickeln sie eine ganzheitliche Naturheilmethodik, die die Gesundheit stärkt und zum Wohlbefinden beiträgt. Ausgangspunkt ist die Lehre der Trio-Doshas - der drei Energien - die das Gleichgewicht anstreben: 1. Vata (Luft) steht für Bewegung, Aktivität und Kommunikation. 2. Pitta (Feuer) für den Stoffwechsel und die Bereitstellung von Energie. 3. Kapha (Erde) für Stabilität.
Ayurveda-Kur: Mit Yoga, Massagen, Dampfbädern, Einläufen und weiteren Anwendungen gelingt es, den Körper zu entschlacken, damit sich der Organismus von Gift entgiftet. Der Mensch spürt wieder Energie und Lebensfreude. Die beliebtesten Ayurveda-Kuren sind «Rejuvenation» und «Antistress Management». Sie beinhalten stimulierende und reinigende Therapien, Yogastunden, Meditation und eine ayurvedische Diät.

Einkaufen

Shopping in Kochi macht Spass.
• Stadtteile Fort Kochi und Mattancherry: Bummel durch die kleinen Strassen bei der St. Francis Church. Kleine Läden mit Souvenirs, Kunsthandwerk, Schmuck, Kleider
• Cotton Emporium & Stitching Center, Tower Road gegenüber der Fort Kochi Police Station: Massgeschneiderte Kleider zu günstigen Preisen
• NX Jacob Tailors Shop, Mattancherry: Qualitativ gute Kleider für Damen und Herren

Events & Festivals

• 26. Januar: Tag der Republik
• 15. August: Unabhängigkeitstag
• September/Oktober: Dussehra, Musikfest
• Oktober: Diwali, Fest des Lichts
• Dezember: Weihnachten

Weitere Informationen ausblenden
Fakten über Kochi
Währung

1 Rupie (INR) = 100 Paisa.
Das Ein- und Ausführen indischer Währung ist nicht gestattet.

Weitere Fakten