Telefonische Auskunft: +41 (0) 44 277 41 00
Mo - Fr 08.30 - 18.00 Uhr

Ferien Fès

Suchen & Buchen

  • Datum auswählen
  • Datum auswählen
  • Alle Reiseziele

    Reiseziel eingeben

    Top 5 Reiseziele

    • Gran Canaria
    • Teneriffa
    • Mallorca
    • Malediven
    • Mexico/Yucatan

    Kurzstrecke

    • Side/Alanya
    • Kemer/Beldibi
    • Costa del Sol/Malaga
    • Azoren/Portugal
    • Kapverden

    Mittelstrecke

    • Fuerteventura
    • Lanzarote
    • Zypern
    • Dubai
    • Abu Dhabi

    Langstrecke

    • Mauritius
    • Punta Cana
    • Thailand/Phuket
    • Kuba
    • Seychellen
Was ist Ihnen wichtig?
Kuoni Beratung

Beratung durch unsere Reiseexperten

Am Telefon 044 - 277 41 00 In der Filiale Filiale finden

Geschäftiges Treiben, Stimmengewirr und unterschiedlichste Gerüche: Rhythmisches Hämmern ertönt von den  Kupferschmieden, bunte Wollstränge hängen bei den Webern zum Trocknen über den Gassen, in der Tannerie arbeiten die Gerber an grossen Becken. Handwerk hat in der Medina Tradition.

Stadt der Souks

Fès. Charakteristisch glänzen die grünen Ziegeldächer der Altstadt im morgendlichen Licht. Umgeben von mächtigen Mauern gewähren prachtvoll verzierte Tore Eintritt in eine Welt der besonderen Art. Entlang eng, verschlungener Gassen führt Sie der Weg vorbei an Verkäufern und Handwerkern. Gewürze, Kleider, Möbel, Lederwaren, Goldschmuck – Handeln um den Einkaufspreis ist hier erwünscht. Hinter goldenen Türen verbirgt sich eine immense Palastanlage und aufwändig geschmückte Medersas, Koranschulen, ziehen Besucher in ihren Bann. Auch kulinarisch empfehlenswert: die regionale Küche gilt als eine der besten in Marokko.

Lesen Sie weitere Informationen
Sehenswertes

Borj Sud: Aussicht von der Festung über die Stadt.
Fès-el-Bali
: Im Gassengewirr von Alt-Fès finden Sie viele historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten aus dem 9 Jh. Die Begleitung eines offizielle Stadführers erleichtert nicht nur deren Auffinden, sondern auch den Kontakt zu Land und Leuten.
Moschee El Kairaouine
: Zweitgrösste Moschee Marokkos. Beherbergt eine der wichtigsten Universitäten der islamischen Welt. Diese Sehenswürdigkeit kann nur von aussen besichtigt werden.
La Tannerie
: Wunderbar von Terrassen aus zu betrachten sind die farbigen Becken der Gerber, die das Leder bis heute auf traditionelle Weise mit Vogelmist gerben. Lassen Sie sich diesen Anblick nicht entgehen, aber halten Sie sich am besten en Sträusschen frische Minze unter die Nase.

Einkaufen

Fès ist die Hauptstadt des marokkanischen Handwerks. Wollen Sie ein teures Andenken erstehen, sollten Sie sich von vertrauenswürdigen Personen beraten lassen.
Fès-el-Djedid, hinter dem Königspalast: Schattige Bazarstrassen mit überquellenden Geschäften und Verkaufsständen

Nachtleben

Discos, Pianobars und Nachtclubs beschränken sich auf die grösseren Hotels.

Weitere Informationen ausblenden